Botschaften zum Aufschneiden

Öffne mich, wenn ... es draussen regnet, du richtig stolz auf dich selbst bist, nicht schlafen kannst oder vor einer wichtigen Entscheidung stehst: Dieses besodere Geschenkbuch hält auf jeder Seite zum Aufschneiden wunderbare Botschaften mit Inspirationen und Anregungen bereit, die glücklich machen. 


Ob Langeweile, fehlende Motivation, Entscheidungsschwierigkeiten, Lampenfieber oder der eigene Geburtstag: Für Glücksmomente in allen Lebenslagen!

 

1. Auflage 2017, ArsEdition, 64 Seiten, sFr. 14.90

ISBN: 978-3-8458-1903-7



 

Das wichtigste Wissen von der Steinzeit bis heute

 

Florence Braunstein und Jean-François Pépin


Wie schwer wiegt Allgemeinbildung? Ziemlich schwer, denn sie erleichtert Schule, Studium, Beruf, Flirt und Smalltalk, und sie wiegt jetzt 1 Kilo.

Das "Kilo Kultur" gibt einen Überblick über die gesamte Kulturgeschichte der Menschheit von der Vorgeschichte bis heute. Es lässt sich als spannender Crash-Kurs von vorne bis hinten lesen, aber es ermöglicht durch die klare Gliederung nach Epochen, Ländern und Kulturformen - Philosophie, Literatur, Musik, Architektur, Malerei u. a. - auch den gezielten Zugriff auf einzelne Themen.

 

Das erste Kilo, das Flügel verleiht.

 

1. Auflage 2017, C.H.Beck, 1296 Seiten, sFr. 36.90 

ISBN: 978-3-406-70597-7

 

 

 

Kommissar Dupins Lieblingsgerichte

 

Jean-Luc Bannalec, Arnaud und Catherine Lebossé


Ein Kochbuch voller Atmosphäre: mit allen Lieblingsgerichten von Kommissar Dupin - und vielem mehr! Kommissar Dupin, Kommissar in Bannalecs bekannten Krimis, liebt die grandiose Vielfalt der bretonischen Küche. Das Amiral in Concarneau ist sein Stammrestaurant - schon Georges Simenon wählte es als Schauplatz in einem seiner Maigret-Romane. Hier beginnt und beendet der Kommissar für gewöhnlich seine Tage. Jean-Luc Bannalec stellt zusammen mit seinen Freunden Catherine und Arnaud Lebossé, den Inhabern des Amiral, Kommissar Dupins Lieblingsgerichte vor.

 

Bodenständig und raffiniert ist sie, die bretonische Küche, mit ihren deftigen und überraschend gewürzten Fleisch- und Fischgerichten, ihrem aromatischen Gemüse wie den berühmten Artischocken und den hervorragenden Meeresfrüchten. Ein hochwertig ausgestattetes Kochbuch mit vielen Fotos - holen Sie sich die Bretagne nach Hause!

 

1. Auflage 2016, Kiepenheuer & Witsch, 300 Seiten, sFr. 39.90 

ISBN: 978-3-462-04792-9

 

 

 

Wo Seele und Welt im Einklang sind

 

Anselm Grün


Kraftorte haben eine uralte Tradition. Schon immer wurden heilige Quellen, Waldlichtungen und Berge als Kultplätze genutzt. Von Wüsten, Pyramiden und Steinkreisen wie Stonehenge geht eine besondere Energie aus. Kathedralen und Klöster stehen oft an ehemaligen Kultplätzen und in ihren Mauern ist der Geist des Glaubens spürbar. Auch von Pilgerorten und Wallfahrtskirchen und manchen Friedhöfen geht diese Anziehungskraft aus.

 

Doch auch die Leseecke und die ruhige Parkbank können Kraftorte sein, an denen die Seele mit der Welt in Einklang ist. In 25 Kapiteln spürt Anselm Grün den Kräften besonderer Orte nach. Mit wunderschönen Bildern.

 

1. Auflage 2016, Herder, 96 Seiten, sFr. 26.90 

ISBN: 978-3-451-37578-1

 

 

 

Jenny Bornholdt


Ein Buch ist zum Lesen da. Ein Buch gehört in eine Bücherei, in ein Bücherregal, in eine Buchhandlung oder in dein Haus. Wenn es Sonntag ist und es regnet, ist ein Buch ein perfekter Zeitvertreib. Sogar ein kleines Buch, denn Langeweile kann sehr gross werden. In einem Buch bist du sofort drin. Es kann erhebend sein, ein Buch in einem Baum zu lesen. Dieses Buch fragt "Was ist ein Buch?". Mit witzigen Texten und ebenso bezaubernden wie skurrilen Illustrationen feiert es die Bücher und das Lesen.

 

Obwohl aus "Kindersicht" geschrieben, spiegelt es die Bedeutung und die Magie von Büchern wider, wie alle leidenschaftlichen Leserinnen und Leser sie empfinden. Ein wunderhübsch gestaltetes, perfektes kleines Geschenk für Literaturfreunde jeglichen Alters.

 

1. Auflage 2016, Sanssouci, 48 Seiten, sFr. 13.90 

ISBN: 978-3-99056-003-7

 

 

 

Keri Smith


Mach dieses Buch fertig, wo du gehst und stehst! Das Lieblingsbuch endlich für immer und überall: die Party und den Park, die U-Bahn und das Hallenbad... In diesem handlichen Kleinformat haben die beliebtesten Seiten der grossen Ausgabe Platz, aber es gibt auch 40 nagelneue Seiten, die besonders viel Spass machen, wenn man draussen unterwegs ist.

 

Ob auf den Strassen der Grossstadt oder bei Streifzügen durch den Wald: "Mach dieses Buch fertig - immer und überall" ist der ideale Begleiter und setzt kreative Energien frei. Mach dieses Buch fertig und dein Leben ist ein Abenteuer!

 

1. Auflage 2016, Kunstmann, 148 Seiten, sFr. 10.50 

ISBN: 978-3-95614-132-4

 

 

 

Achtsame Impulse für jeden Tag

 

Pierre Stutz


Pierre Stutz lädt dazu ein, das Leben achtsamer wahrzunehmen und bewusster zu leben. Ein Jahr lang notierte er sich jeden Tag, was ihn bewegte. Aus diesem Tagebuch voller Ideen und Gedanken verfasste Pierre Stutz diesen Jahresbegleiter.

Dieser immerwährende Kalender begleitet durch das Jahr und schenkt jeden Tag einen Impuls, der dazu anregt, uns und unsere Umwelt bewusst wahrzunehmen.

 

1. Auflage 2016, Vier-Türme-Verlag, 370 Seiten, sFr. 21.90

ISBN: 978-3-7365-0031-0


 

Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten

 

Jean-François Mallet


So einfach war Kochen noch nie - Eindrucksvoll kochen ohne Chi-Chi Wer denkt, dass es für Gäste und besondere Anlässe immer sehr aufwendig sein muss und es viele Stunden der Vorbereitung in der Küche und viele exotische Zutaten braucht, die dann wieder in der ewigen Versenkung verschwinden, der wird hier staunen. Denn der französische Koch und Bestsellerautor Jean-François Mallet hat den Clou. In seinem Bestseller "Simplissime" entwickelt er Rezepte aus der Alltags- und Festtagsküche, die Eindruck machen, aber ganz leicht und in höchstens 15 Minuten Vorbereitungszeit nachzukochen sind. Mallet reduziert lange Zutatenlisten auf maximal sechs essentielle Zutaten, wobei die meisten mühelos im Supermarkt zu bekommen sind und immer wieder eingesetzt werden können. Layout und Bildsprache sind stark vereinfacht und nur auf das Wesentliche reduziert. Auch die Kochanleitungen sind einfach gehalten und umfassen nur eine Handvoll Sätze.

 

Ab jetzt kochen Sie Osso Bucco, Bœuf Bourguignon, Ente und Ratatouille mit links. Ob Fleisch, Fisch, Gemüse oder Desserts - die bunte Vielfalt der internationalen Küche wird anschaulich erklärt für Herdhelden und alle, die es werden wollen.

 

1. Auflage 2016, EMF, 380 Seiten, sFr. 26.90 

ISBN: 978-3-86355-580-1

 

 

 

Geschichten zur Sprache und Kultur der Küche

 

Christian Schmid


In Teufels Küche kommen, jemanden in die Pfanne hauen, einen Sprung in der Schüssel haben, chasch mer am Gätzi rätsche. Zahlreiche Redensarten entstammen der Küchensprache, genauso wie der Erbsenzähler, die trübe Tasse und die Gigelisuppe. Von der Sprache und der Kultur der Küche handelt dieses Buch. Was ist ein Liebesapfel? Eine welsche Suppe? Ein Halunkensalat? Kennen Sie die Geschichte des Schneebesens? Vergnügt streift man durch diese Geschichten. Und wer gerne kocht, freut sich über die vielen alten Rezepte: Schokoladensuppe, Hasenohrensalat ...

 

Christian Schmid, Autor von Bestsellern wie "Botzheiterefaane" und "Blas mer i d Schue", gibt uns einen tiefen Einblick in die Geschichte unserer Küche, des Kochens und des Essens von der Zeit, als man noch auf dem offenen Feuer kochte, bis heute.

 

1. Auflage 2016, Cosmos Verlag, 288 Seiten, sFr. 39.00 

ISBN: 978-3-305-00451-5