Neuigkeiten Januar 2017

 

Herzlich willkommen zum Newsletter der Buchhandlung Klosterplatz.

Wir mögen es drehen und wenden, wie wir wollen: das Leben drängt immer vorwärts. Darum ist es wohl einfach wichtig, zu wissen, woher wir kommmen, wo wir stehen und wohin wir möchten. Für uns als BuchhändlerInnen ist es in unserem Fachbereich schnell beantwortet: mit dem Hinweis auf entsprechende Neuerscheinungen hoffen wir, Ihnen das Leben zu erleichtern, zu verschönern, zu bereichern. 

Im Moment führt es dazu, wie immer, dass wir Ihnen, obwohl Fasnacht und Fastenezit noch weit weg scheinen, bereits schon Titel für die Fastenzeit vorstellen.

 

Nun denn: begleiten wir das Leben im Vorwärtsgang! Alles Gute und Gottes reichen Segen für das neue Jahr!

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Lesen Sie auch unseren Newsletter zu Religionsunterricht und Katechese

Hier geht es direkt zur Buchhandlung...

 

 


Sieben Sinne für das Leben


 

Mein Fastenzeit-Begleiter

 

Regina Groot Bramel


Hast du heute schon ... gesehen, gehört, gefühlt, gerochen, geschmeckt, getanzt, den Sinn geahnt? Dieser einzigartige Fastenzeitkalender betont in jeder der sieben Wochen einen unserer Sinne. Er lädt ein, uns und die Welt auf aussergewöhnliche Weise wahrzunehmen und unserer Intuition, dem berühmten Bauchgefühl, zu trauen.

 

Der Fastenzeitbegleiter "Sieben Sinne für das Leben" ermöglicht ein Lebensgefühl, das über den erdverhafteten Blick vor die eigenen Füsse weit hinausreicht und sogar ein bisschen den Himmel berührt!

 

1. Auflage 2017, Patmos, 96 Seiten, sFr. 16.90 

ISBN: 978-3-8436-0865-7

 

 


Sieben Wochen hier und jetzt


 

Der Fastenzeitkalender aus dem Kloster

 

Mönche der Abtei Münsterschwarzach


Essen, während der Fernseher läuft, telefonieren und bügeln gleichzeitig - Erfahrungen, die wohl jeder so oder so ähnlich kennt. Auch sonst sind wir oft mit unseren Gedanken entweder in der Vergangenheit oder in der Zukunft, selten genau bei dem, was wir gerade tun.

 

Dieser Kalender ist eine Hilfe, in den sieben Wochen der Fastenzeit jeden Tag im Hier und Jetzt anzukommen. Dabei spüren die Autoren dem nach, was uns dabei unterstützt, bei uns selbst und im Augenblick zu bleiben, und zeigen in kurzen Impulsen für den Alltag, wie dies ganz praktisch gelingen kann.

 

1. Auflage 2017, Vier-Türme-Verlag, 98 Seiten, sFr. 16.90 

ISBN: 978-3-7365-0044-0

 

 


Es werde Licht!


 

7 Wochen auf den Spuren des Schöpfers

 

Dorothee Dziewas


Wie wäre es, in der Fastenzeit durch kreative Impulse dem Schöpfer näher zu kommen? Die Fastenzeit zu nutzen, um über das Gewohnte hinauszudenken, kreativ zu sein und neue Wege zu gehen? Die Beziehung zu den Mitmenschen, zur gesamten Schöpfung und zu unserem grossartigen Schöpfer neu in den Blick zu nehmen - und dabei auch immer wieder ganz konkret etwas zu tun?

 

Die Impulse sind einfach umzusetzen: Anregungen zum Weiterdenken, kreative Ideen, Sachen zum Ausprobieren oder auch Gestaltungsideen für das Miteinander laden ein, das Schöpferische im Leben und Menschsein aufzuspüren.

 

1. Auflage 2017, Neukirchener Aussaat, 116 Seiten, sFr. 11.90 

ISBN: 978-3-7615-6333-5

 

 


Augenblick mal!


 

Sieben Wochen ohne Sofort. Der Begleiter durch die Fastenzeit

 

Herausgegeben von Susanne Breit-Kessler


Das Motto der Fastenaktion der evangelischen Kirche 2017 ermutigt, aus der allgemeinen Erledigungshektik auszusteigen. Nicht jede E-Mail, jede WhatsApp-Nachricht, jeder Terminwunsch muss "sofort" beantwortet oder erledigt werden. Dies gilt auch für die Wochenenden, vor allem für den Sonntag, den Tag des Herrn, von dem man früher sagte: "Am Sonntag ruh' und bete gern."

 

"7 Wochen ohne Sofort" lädt ein, "Augenblick mal" zu sagen, sich Zeit zu nehmen für Gemeinschaft und für gute Entscheidungen.

 

1. Auflage 2016, Edition Chrismon, 136 Seiten, sFr. 13.50 

ISBN: 978-3-96038-015-3

 

 


Augenblick mal! - Fastenkalender 2017


 

Sieben Wochen ohne Sofort. Kalender für die Fastenzeit, 1. März bis 16. April

 

1. Auflage 2016, Edition Chrismon, 100 Seiten, 47 Farbfotos und Osterpostkarte, Format 21 x 27 cm, sFr. 15.90 

 

ISBN: 978-3-96038-013-9

 

 


Fastenzeit und Ostern


 

Gottesdienste, Ideen und Impulse

 

Fabian Brand


Der Osterfestkreis ist der Höhepunkt des ganzen Kirchenjahres und konfrontiert uns aufs Neue mit dem Grund unseres Glaubens: dem Mysterium von Leiden, Tod und Auferstehung des Herrn. Umso wichtiger ist eine sorgfältige Vorbereitung der Gottesdienste und Feierformen in dieser Zeit. Das vorliegende Werkbuch bietet eine Fülle von Materialien zur vertieften Gestaltung der österlichen Busszeit und der Osterzeit. Es finden sich sowohl ausformulierte Gottesdienste für die Lesejahre A, B und C als auch eine reiche Auswahl an Kreuzwegandachten und Ideen für Kinder- und Jugendgottesdienste, z.B. ein Kreuzweg mit Kreuzwegbildern von Gerhard Bücker sowie ein Kindergottesdienst mit einem Kamishibai.

 

Die Predigtimpulse, Fürbitten und Betrachtungen können in unterschiedlichen Feierformen eingesetzt werden, zugleich aber auch als Anregung für eigene Texte dienen. Mithilfe der CD-ROM können alle Materialien auch ausgedruckt werden.

 

1. Auflage 2017, Herder, 224 Seiten, sFr. 32.50 

ISBN: 978-3-451-37676-4

 

 


Du unser Leben


 

Meditationen für die Fasten- und Osterzeit

 

Anton Rotzetter


Von einer tiefen Liebe zur Schöpfung und den Mitmenschen geprägt, erfreuen sich Anton Rotzetters Meditationen und Gebete seit langem ungebrochener Beliebtheit; viele zählen mittlerweile zu den Klassikern der spirituellen Literatur. In diesem Fastenbegleiter begleiten seine Meditations- und Ostertexte durch die Zeit von Aschermittwoch bis Ostern.

 

Sie zeugen von der franziskanischen Spiritualität des Kapuziners und inspirieren zu einem Glauben mit Händen und Füssen und im Einklang mit der Natur. Alle Texte stammen aus Anton Rotzetters Nachlass und werden hier zum ersten Mal veröffentlicht.

 

1. Auflage 2017, Herder, 144 Seiten, sFr. 19.90 

ISBN: 978-3-451-37619-1

 

 


Eine Spur ins Leben


 

Begleiter durch die Fasten- und Osterzeit

 

Walter Kardinal Kasper


Die Fasten- und Osterzeit ist eine besondere Zeit: Die biblischen Texte dieser Zeit werfen die Fragen auf: Warum und wozu bin ich hier? Was ist der Sinn meines Lebens? Wohin führt eine Spur ins Leben?

 

Die Betrachtungen von Walter Kardinal Kasper erschliessen das Geheimnis der Auferstehung Christi für die Tiefendimension unseres menschlichen Lebens und vermitteln die biblische Botschaft der Hoffnung für Menschen unserer Zeit.

 

1. Auflage 2017, Patmos, 112 Seiten, sFr. 16.50 

ISBN: 978-3-8436-0889-3

 

 


Dem Leben Jesu auf der Spur


 

Meditationen

 

Carlo M. Martini


Was bedeutet das Leben Jesu heute für meinen Alltag? Wie können wir heute auf seinen Spuren wandeln? Und warum nennt man das Heilige Land auch das "fünfte Evangelium"? Diese und andere Fragen haben den berühmten Jesuiten und Bibelkenner Kardinal Carlo Maria Martini sein Leben lang beschäftigt. Darüber denkt er in diesen unveröffentlichten Meditationen, die Martini im Heiligen Land gehalten hat, nach. Dabei führt er den Leser auf seine unverwechselbare Weise auf den Spuren Jesu hinein in einen gelebten Glauben im Alltag.

 

Martini verbindet tiefe Bibelkenntnis mit originellen Interpretationen und bietet so einen modernen Zugang zu den wichtigsten Geheimnissen des Glaubens.

 

1. Auflage 2017, Herder, 144 Seiten, sFr. 21.90 

ISBN: 978-3-451-37671-9

 

 


Der verlassene Jesus


 

Meditationsimpulse über das Geheimnis der grössten Liebe

 

Chiara Lubich


"Die Frage nach dem Warum des Leids ist so alt wie der Mensch selbst. Er hat immer wieder versucht, darauf eine Antwort zu finden ... Doch das Problem bleibt, und vor allem bleibt die faktische Existenz des Leids. Eines Tages wurde meine Aufmerksamkeit auf den Schrei Jesu am Kreuz gelenkt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Die Begegnung mit ihm, der die tiefsten Abgründe durchlebt hat, wurde zur 'Begegnung mit der grössten Liebe'." (Chiara Lubich).

 

In den Impulsgedanken von Chiara Lubich (1920-2008) spiegeln sich facettenreiche Erfahrungen; sie sind gekennzeichnet von mystischer Tiefe und enthalten vielfältige Anstösse zu einem neuen Miteinander.

 

1. Auflage 2016, Verlag Neue Stadt, 63 Seiten, sFr. 9.50 

ISBN: 978-3-7346-1102-5

 

 


Der innere Kompass


 

Was uns ausmacht und was wirklich zählt

 

Lorenz Marti


Unglaublich: Da verbindet sich ein ungeordneter Haufen Atome ganz exakt so, dass ein Mensch entsteht, der auf zwei Beinen geht, die Welt betrachtet und Fragen stellt. Ein Mensch wie Sie! Wie ist das möglich - und warum gerade Sie? In seinem neuen Buch verfolgt Lorenz Marti die Spuren des Menschen, wie sie Evolutionswissenschaften, Kulturgeschichte und Hirnforschung aufzeigen. Es geht um die Frage, wie wir wurden, was wir sind. Was uns ausmacht. Und was aus uns werden könnte. Denn die Menschwerdung ist nicht abgeschlossen. Sie geht weiter.

 

Am Ende aller Erklärungen bleibt ein geheimnisvolles Mehr, das sich jedem Zugriff entzieht: Das Mehr des Lebens. Wir begegnen ihm in diesem Buch auch in der Gestalt eines Philosophen, der am Meer über dieses Mehr nachdenkt. Offen, unbefangen, jenseits von Konfession und Dogma. Von ihm stammt der Satz: Ein Mensch ist grundsätzlich mehr, als er von sich wissen kann.

 

1. Auflage 2017, Herder, 192 Seiten, sFr. 26.90 

ISBN: 978-3-451-37520-0

 

 


Kreatives Beten


 

80 ausgearbeitete Ideen, Gebet in Gruppen neu zu erleben

 

Claire Daniel


Eine tiefe und vertraute Beziehung zu Gott braucht Gebet. Dass das nicht immer nur aus Worten bestehen muss, zeigt Claire Daniel in diesem Buch. Sie stellt 80 kreative und biblisch fundierte Gebetsimpulse zu einer ganzen Reihe von Themen vor: Gebet für uns und unsere Nachbarschaft, Bitten aus dem Vaterunser oder einfach das Lob Gottes für seine Eigenschaften. Dabei kommen alle Sinne und eine Menge verschiedenster Materialien zum Einsatz.

 

Jede Einheit besteht aus einem biblischen Impuls mit Denk- und Gebetsanstössen, ergänzt von einer genauen Anleitung. Eine allgemeine Einführung ins Thema "kreatives Beten" rundet das Buch ab. Ob als Hauskreis oder Gebetsgruppe, alleine zu Hause oder als ganze Gemeinde: Lassen Sie sich inspirieren und begegnen Sie Gott auf ganz neuen Wegen!

 

1. Auflage 2017, Neukirchener Aussaat, 200 Seiten, sFr. 21.90 

ISBN: 978-3-7615-6330-4

 

 


Kleine Gebetsschule


 

Anselm Grün


Viele tun sich heute schwer mit dem Beten. In aller Hektik des alltäglichen Tuns fehlen oft die Zeit und die Worte oder die rechte Haltung. Oft sprechen uns die alten Worte nicht mehr aus der Seele. Und doch hat Beten, das Bitten und das Klagen, Lob ebenso wie Anbetung, viel mit unserem Menschsein zu tun. Es ist nicht nur Sprechen mit Gott, sondern erst einmal auch Hören und Gewahrwerden seiner Wirklichkeit. Es braucht Vertrauen und Offenheit. Aber es braucht auch Stille und Ausdruck. Beides kann man üben und lernen. Beten berührt nicht nur die Seele, nicht nur unsere Hoffnungen und Ängste, sondern den ganzen Menschen, also auch den Leib.

 

Anselm Grün zeigt Wege und Möglichkeiten, durch das Gebet die Balance des Lebens zu finden, den Einklang zwischen Himmel und Erde herzustellen und in der eigenen Seele den Raum zu finden, wo Gott in mir wohnt.

 

1. Auflage 2017, Herder, 144 Seiten, sFr. 16.90 

ISBN: 978-3-451-00667-8

 

 


Einfach Gebet


 

Zwölfmal Training für einen veränderten Alltag

 

Johannes Hartl


Kann man beten lernen? Kann man lernen, Gott im Alltag mehr zu begegnen? In zwölf Kapiteln lädt Johannes Hartl dazu ein, sich dem Thema Gebet von einer ganz neuen Seite zu nähern. Er zeigt, warum Beten keine Theorie ist, sondern mit allen Aspekten des Daseins zu tun hat.

 

Mit persönlichen Erlebnissen, geistlichen Impulsen und vor allem vielen praktischen Ideen zeigt er Ihnen, wie Sie einen Lebensstil des Gebets in den Alltag integrieren können. Ganz einfach. Dabei geht es letztlich nur um ein Ziel: nahe an Jesus dranzubleiben.

 

1. Auflage 2016, SCM R. Brockhaus, 144 Seiten, sFr. 19.90 

ISBN: 978-3-417-26807-2

 

 


Luther - Was Katholiken schon immer wissen wollten


 

95 Fragen und Antworten

 

Stephan Mokry


Zum Reformationsjubiläum ist schon alles gesagt? - Dieses Buch bietet die katholische Perspektive in übersichtlicher Frage-Antwort-Form. So wird deutlich: Luther ist auch ein Stück katholischer Kirchengeschichte. Für Einsteiger beider Konfessionen werden hier grundsätzliche Fragen beantwortet:

 

Was hat Luther geprägt und inwieweit ist er katholisch? Wie hat sich das Bild von Luther in der katholischen Kirche gewandelt? War Luthers Romreise "schuld" an der Reformation? Ein katholischer Beitrag zum Reformationsgedenken und eine spannend-unterhaltsame Entdeckungsreise.

 

1. Auflage 2016, St. Benno, 144 Seiten, sFr. 10.90 

ISBN: 978-3-7462-4696-3

 

 


Weckruf Ökumene


 

Was die Einheit der Christen voranbringt

 

Ulrich Wilckens und Walter Kasper


Im Jahr 2017 gedenken die christlichen Kirchen der Reformation. Bischof Wilckens und Kardinal Kasper nehmen dies zum Anlass für einen ökumenischen Weckruf. Für sie kann das Gedenken nur gelingen, wenn man sich selbst durch den Heiligen Geist reformieren lässt und den vielen Nicht-mehr-Christen hilft, aus dem Mainstream zurückzufinden zur Wirklichkeit Gottes. So kann in ökumenischer Einheit aller Christen die eine Kirche wiederentdeckt werden. Denn nicht die inzwischen weithin überwunden Gegensätze in der Glaubenslehre verhindern eine Einigung, als vielmehr die Praxis lautlosen Auszugs vieler Mitglieder aus dem Glauben ihrer Kirchen.

 

Das Buch ermutigt alle Christen, ihren Glauben in Gemeinschaft mit Mitchristen aus allen Konfessionen mutig öffentlich zu vertreten und fröhlich zu leben.

 

1. Auflage 2017, Herder, 160 Seiten, sFr. 26.90 

ISBN: 978-3-451-37649-8

 

 


Die Personen der Bibel


 

 

Herausgegeben von Heinrich Bedford-Strohm


Die Personen der Bibel - Der beliebte Sonntagsblatt-Glaubenskurs jetzt als Buch!

Die Geschichten der Bibel sind keine Heiligenlegenden oder Heldensagen. Darin unterscheidet sich die jüdisch-christliche Religion von vielen anderen Religionen. Die Bibel verschweigt nicht menschliche Unzulänglichkeiten, schuldhaftes Verhalten, Versagen, Sünde oder die Abkehr von Gott. "Die Personen der Bibel" handelt hiervon und zeigt zugleich die segensreiche Begleitung und wunderbare Bewahrung durch Gott.

 

Sie finden hier 66 theologisch fundierte Porträts der biblischen Personen mit wunderschönen kunstgeschichtlichen Abbildungen. Das Buch bietet ausserdem zahlreiche Impulsfragen und Diskussionsvorschläge - ideal für den Hauskreis und die Bibelarbeit, zum Nachlesen und Nachdenken.

 

1. Auflage 2017, Evang. Presseverband, 176 Seiten, sFr. 26.90 

ISBN: 978-3-583-20900-8

 

 


Der Kampf geht weiter - Damit Frauen in Würde leben können


 

Ein biografisches Porträt

 

Lea Ackermann, herausgegeben von Michael Albus


Lea Ackermann hängte ihre Bankkarriere an den Nagel und ging als Ordensschwester nach Afrika. Die Begegnung mit dem Elend von Zwangsprostituierten veränderte ihr Leben. Ihr Hilfswerk für Frauen in Not, SOLWODI (Solidarity with Women in Distress), ist längst international verbreitet.

 

Von Michael Albus liess sie sich herausfordern, sehr persönlich zu erzählen - wie sie wurde, was sie ist; woher die Kraft kommt, etwas zu bewegen; was sie wütend macht; warum sie trotzdem fröhlich bleiben kann; woran sie glaubt und worauf sie hofft. Offene Worte einer mutigen Frau.

 

1. Auflage 2017, Patmos, 160 Seiten, sFr. 20.50 

ISBN: 978-3-8436-0884-8

 

 


Für jeden Tag ein kleines Glück


 

Ein Lese- und Vorlesebuch

 

Reinhard Abeln und Adalbert L. Balling


Wir alle sind Glücksucher. Irgendwie sehnen sich alle Menschen: Nach Gesundheit. Nach Lebensfreude. Nach Zufriedenheit. Nach Harmonie. Nach Glück. Nur - wo liegt die viel ersehnte Glücksinsel? Wo der fabelhafte Garten Eden? Wo das märchenhafte Paradies? Und: Wie weit sind wir selber unseres Glückes Schmied? Dazu will dieses Lesebuch ein paar Tipps geben: Glück sei dort, wo die Seele den Körper liebkose. Glück sei, so ein Poet aus dem Libanon, "die Harfe unserer Seele".

 

Kurze Erzählungen, bunte Fabeln, exotische Märchen, nachdenkliche Legenden, lustige Episoden und zahlreiche Sinnsprüche weisen uns Chancen und Wege, wo und wie wir glücklich werden können. Ein Lese- und Vorlesebuch in besonders lesefreundlicher Schrift.

 

1. Auflage 2016, Kath. Bibelwerk, 176 Seiten, sFr. 21.90 

ISBN: 978-3-460-32149-6

 

 


Andenken zur Erstkommunion


 

In vielen Pfarreien ist es üblich und ein sehr schönes Zeichen, den Kindern zur Erstkommunion ein Andenken in Form eines Kreuzes zu schenken.

 

Bei uns finden Sie eine Vielzahl an Angeboten. Klicken Sie die Prospekte der Anbieter an und suchen Sie das Passende aus. 

 

Prospekte:

Kunstverlag Maria Laach 2017


Wir glauben, Butzon & Bercker 2017


Geschenke von bleibendem Wert, Pohlenz 2017

Preisliste:
detaillierte Preisliste 2017

 

Ihre Bestellung nehmen wir gerne per Mail oder auch telefonisch entgegen.

info@buchklosterplatz.ch oder Telefon 062 212 27 39.



Wie kommen die Bücher zu Ihnen?


 

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten.

Kleinpaket (bis 2 cm Dicke/500 g): Fr. 2.--

Normalpaket: Fr. 6.--

Bei Bestellwert ab Fr. 80.--: portofrei

 

Bestellen Sie hier bitte weitere Informationen - Bitte Thema angeben.


Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!

Geben Sie den Hinweis auf den Newsletter bitte an Ihre KollegInnen weiter - wir würden uns sehr freuen - Danke.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Buchhandlung Klosterplatz GmbH

Hauptgasse 6 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39

 

Lernen Sie uns hier mit einem Klick kennen....


info@buchklosterplatz.ch

www.buchklosterplatz.ch

 

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit: info@buchklosterplatz.ch