Neuigkeiten August 2016

 

Herzlich willkommen zum Newsletter der Buchhandlung Klosterplatz.

Gott

wie kommt es

dass Menschen so unendlich traurig sind?

So trostlos und elend?

 

Wenn sie doch lächeln könnten!

Strahlen!

 

Du willst es doch

Darum hast Du Deinen Sohn gesandt

Er hat die frohe Nachricht verkündet:

Du bist da

Du gehst mit uns

Wir haben Grund zum Lachen und

zum Strahlen

Warum sehe ich davon so wenig?

Ich nehme Dich beim Wort

und appelliere an Deine Verheissung

 

Mach die Menschen froh

frei von allen Zwängen

Lass sie tanzen und jubeln

und die Fülle des Lebens verkosten

 

aus: Anton Rotzetter - Gott, der mich atmen lässt



Viel Gewinn beim Lesen unseres Newsletters.

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Lesen Sie auch unseren Newsletter zu Religionsunterricht und Katechese

Hier geht es direkt zur Buchhandlung...



Gottesdienste mit Symbolen


 

Reihe GottesdienstPraxis, mit CD-ROM

 

Symbole im Gottesdienst sind beliebt. Sie nehmen ernst, dass der Mensch in Bildern denkt, auf Zeichen anspricht und im Symbol eine andere Tiefe als im Wort erfährt. Ausgehend vom Kirchenjahr bringt dieser Band daneben eine Vielzahl von Symbolgottesdiensten für unterschiedlichste Situationen.

Neben den klassischen biblischen Symbolen wie Brot, Wein, Wasser, Salz und Licht werden u. a. Schuhe, Brief, Puzzle, ja sogar die Kuckucksuhr symbolisch ausgelegt. 

 

1. Auflage 2016, Gütersloher Verlagshaus, 168 Seiten, sFr. 25.90

ISBN: 978-3-579-06078-1



Das Leben ist gross


 

Segensraum Taufe - ein Werkbuch
mit CD-ROM

 

Arno Schmitt

Die Taufe, den Grundsegen, unter den die Kirche das Leben eines Menschen stellt, nimmt Arno Schmitt zum Ausgangspunkt, um den ganzen Segensraum liturgisch-spiritueller Praxis im Christentum zu erschliessen.

Ein liturgisches Werkbuch, wie man es von diesem Autor kennt: lebensbezogen, situationsvariabel, einladend, überraschend, biblisch und theologisch reflektiert.

 

1. Auflage 2016, Gütersloher Verlagshaus, 272 Seiten, sFr. 33.90

ISBN: 978-3-579-06205-1



Familiengottesdienste


 

Modelle und Elemente für Wort-Gottes-Feiern

 

Familie ist mehr als Familie. Die gesellschaftliche Realität macht auch vor Kirchentüren - zum Glück - nicht Halt. Ein deutlich erweiterter Blick auf "Gottesdienste mit Familien" prägt daher die vorliegenden Modelle und Vorschläge des Themenheftes 2016 der Ideenwerkstatt Gottesdienste. Immer wieder gerät dabei auch die Heilige Familie in den Blick, die alles andere als eine Vorzeigefamilie war - und dennoch zum Vorbild für Familienleben mit all seinen Facetten wurde.

Neben einer Vielzahl komplett ausgestalteter Wort-Gottes-Feiern finden sich viele Anregungen, Texte und Meditationen, die sich mit Themen rund um die Familie oder auch mit der Familie selbst auseinandersetzen. Alle Texte, Bilder und Lieder sind auch digital im Downloadarchiv der Ideenwerkstatt Gottesdienste abrufbar.


1. Auflage 2016, Herder, 128 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-451-41037-6



Werkbuch Schulgottesdienste



mit CD-ROM


Thomas Weiss

 

Dieses Werkstattbuch bietet in der Praxis erprobte, gebrauchsfertige Entwürfe für Schulgottesdienste: für Wochengottesdienste zu Zeichen und Symbolen, für Schulgottesdienste zu kirchenjahreszeitlichen Anlässen wie Passion, Ostern, Pfingsten, Erntedank, Advent und Weihnachten, für Gottesdienste zum Schuljahresanfang und Schuljahresende sowie für besondere Situationen im Schulalltag wie Krankheit und Tod eines Mitschülers, Krisen- und Katastrophensituationen.

Die Gottesdienst-Entwürfe sind gebrauchsfertig und "einfach" im Sinne von rasch vorzubereiten und mit wenig Aufwand durchzuführen. Dabei können die Schülerinnen und Schüler bei der Vorbereitung und Durchführung mitarbeiten. Geeignet für Grundschulklassen und bis Klasse 6 an weiterführenden Schulen.

 

1. Auflage 2016, Gütersloher Verlagshaus, 256 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-579-06208-2



Mit Kindern Jesus entdecken


 

16 kreative Gestaltungsentwürfe für die religionspädagogische Arbeit mit 2- bis 5-jährigen

 

Andreas Berthold


Es ist schon eine Herausforderung, eine Jesus-Geschichte 2- bis 5-Jährigen so interessant vorzustellen, dass sie zu einem Erlebnis für sie wird. Eine gute Verkündigung fasziniert und macht Lust, dem Geschehen weiter zu folgen. Dabei muss die Geschichte und deren Präsentation um die Aufmerksamkeit der Kinder werben. Von diesen Grundsätzen ausgehend möchten die Ideen in diesem Buch spannende Impulse für Kindergottesdienste, Kleinkindgottesdienste, Andachten in Spielkreisen oder biblische Morgenkreise geben - damit die biblische Botschaft vielsinnig und intensiv erfahren werden kann.

Eine grosse Bandbreite von Möglichkeiten des Erzählens und Präsentierens neutestamentlicher Geschichten werden hier vorgestellt, die Jesus-Geschichten zum Erlebnis werden lassen. So können auch die Kleinsten Jesus-Geschichten mit allen Sinnen erleben. Mit erprobten Praxisbeispielen.

 

1. Auflage 2016, Neukirchener Aussaat, 141 Seiten, sFr. 21.90

ISBN: 978-3-7615-6325-0



Reformation


 

Arbeitshilfen und Materialien zum Gelingen des Konfirmandenunterrichts
mit CD-ROM

 

Herausgegeben von Kerstin Gäfgen-Track u. a.

 

Die Beiträge dieses Heftes helfen, die Aktualität reformatorischer Glaubensthemen in der Konfirmandenarbeit neu zu entdecken und sie auf Fragen heutiger Jugendlicher zu beziehen. Die Praxis-Bausteine stellen sich dieser Aufgabe durch vielfältige methodische Zugänge: spielerisch, handwerklich, liturgisch.

Thematisch finden sich in diesem Heft eine Fülle von Ideen: ein Planspiel zur Reformation, eine erlebnispädagogische Einheit zur Frage "Was mich trägt", eine Churchnight und vieles andere mehr. Immer wieder steht dabei Martin Luther als zentrale Symbolfigur der Reformation im Zentrum. 

 

1. Auflage 2016, Gütersloher Verlagshaus, 64 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-579-03214-6



Freundin des Lebens


 

Frauengebete

 

Herausgegeben von Angela Büchel Sladkovic

 

Frauen beten - mit einer Fülle von Bildern bringen sie ihre Wirklichkeit und ihre Sehnsucht vor Gott. Sie suchen nach einer neuen Sprache, das Göttliche zum Klingen zu bringen. Die Sammlung "Freundin des Lebens" präsentiert rund 70 neue und alte, bekannte und unveröffentlichte Frauengebete. Die Texte erzählen von der Kraft der Frauen ebenso wie von Grenzen und der Erfahrung des Dunklen. Sie sprechen vielfältig vom Suchen und Finden der "Freundin des Lebens".

Das Frauengebetbuch ist Wegbegleitung für Frauen in Engagement und Stille wie auch eine Zusammenstellung geschlechtersensibler Texte für Liturgie und Praxis. Es ermutigt, neue und alte Worte zu suchen, um Gottes Freundschaft mit dem Leben zu feiern und einzuklagen.

1. Auflage 2016, Paulus, 112 Seiten, sFr. 21.90

ISBN: 978-3-7228-0882-6



Gott, der mich atmen lässt


 

Gebete

 

Anton Rotzetter

Das beliebte Gebetbuch des Kapuzinerpaters Anton Rotzetter nun in bibliophiler Neugestaltung: Der ganz besondere Ton der Gebetstexte Anton Rotzetters spricht vielen aus der Seele. "Gott, der mich atmen lässt" gehört zu den beliebtesten Gebetbüchern im deutschen Sprachraum.

Es enthält Gebete zu den wechselnden Zeiten des Tages und des Jahres, für die verschiedenen Anlässe und Erfahrungen des Lebens und Meditationen zu den Psalmen.

 

1. Auflage der Neuausgabe 2016, Herder, 240 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-451-37518-7



Wenn Zeit allein nicht heilt


 

Komplizierte Trauer begleiten

 

Willi Butollo und Gabriele Pfoh


Trauer braucht Zeit. Das weiss jeder, der selbst trauert oder Trauernde begleitet. Doch wie kann man einem Trauernden helfen, wenn der quälende Zustand kein Ende nehmen will oder sich mit der Zeit sogar verschlimmert? Wenn der Verlust unfassbar und die Einsamkeit erdrückend bleibt?

Willi Butollo und Gabriele Pfoh zeigen, wie man solche komplizierten Trauerverläufe von normaler Trauer unterscheiden kann und welche therapeutischen Möglichkeiten es gibt, die Beschwerden zu lindern. Ein unverzichtbares Buch für Trauerbegleiter, Seelsorger und Therapeuten - mit vielen Übungen, Tipps und Anleitungen.

 

1. Auflage 2016, Patmos, 175 Seiten, sFr. 19.90

ISBN: 978-3-8436-0386-7



Luther!


 

Biographie eines Befreiten

 

Joachim Köhler

 

Mit entschiedener Sympathie und beeindruckendem psychologischen Gespür lässt Joachim Köhler, Autor zahlreicher biographischer und kulturgeschichtlicher Werke, den grossen Glaubenskämpfer der deutschen Geschichte lebendig werden. "Christsein heisst, von Tag zu Tag mehr hineingerissen werden in Christus." Dieses leidenschaftliche Bekenntnis des Reformators steht im Mittelpunkt von Köhlers brillanter Biographie, die Luthers dramatische Entwicklung in drei Stadien - Bedrängnis, Befreiung und Bewahrung - darstellt. Sie zeichnet sowohl Luthers existenzielle Glaubenserfahrungen nach als auch die Anfechtungen psychologischer und politischer Art, mit denen er lebenslang zu ringen hatte.

Köhler schreibt uns den grossen Luther ins Herz, ohne den manchmal kleinlichen und irrenden zu beschönigen. Er lässt symbolträchtige, aber in ihrer Faktizität teils umstrittene Momente wie Turmerlebnis oder Thesenanschlag in ihrer Authentizität einsichtig werden. Vor allem aber zeigt er: Luther ist nicht von gestern. Er hat vor 500 Jahren Fragen aufgeworfen und beantwortet, die wir uns heute wieder stellen müssen.

 

1. Auflage 2016, Evang. Verlagsanstalt, 405 Seiten, sFr. 29.90

ISBN: 978-3-374-04420-7



Martin Luther


 

Rebell in einer Zeit des Umbruchs

 

Heinz Schilling

 

Kein anderer Deutscher hat die Geschichte Europas zwischen Mittelalter und Moderne stärker geprägt als Martin Luther. Der Wittenberger Mönch bietet Kaiser, Papst und Kirche die Stirn, will die Universalreform der Christenheit, begründet aber den Protestantismus. Heinz Schilling, einer der besten Kenner der Epoche, stellt Luther in seine Zeit und schildert ihn nicht als einsamen Helden, sondern als Rebell in einem gewaltigen Ringen um die Religion und ihre Rolle in der Welt.

Seine brillante Biographie dringt tief in Luthers Sphäre ein und zeigt den Reformator als schwierigen, widersprüchlichen Charakter, der kraft seines immensen Willens zwar die Welt verändert – in vielem aber auch ganz anders, als er es beabsichtigte. Aktualisierte Sonderausgabe.

 

1. Auflage der Sonderausgabe 2016, C.H.Beck, 728 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-406-69687-9



Martin Luther - das grosse Lesebuch


 

Herausgegeben von Karl-Heinz Göttert

Hier sind die wichtigsten Texte von Martin Luther versammelt: mit einer Einleitung von Karl-Heinz Göttert, behutsam ins moderne Deutsch übertragen, mit einer knappen Einführung in jede Schrift, die den Kontext erläutert, mit erklärenden Anmerkungen zum besseren Verständnis sowie weiterführenden Literaturhinweisen.

Hier gibt es Luther, die Reformation und seine Zeit neu zu entdecken!


1. Auflage 2016, Fischer, 512 Seiten, sFr. 16.90

ISBN: 978-3-596-90636-9



Die 95 Thesen



Lateinisch / Deutsch

Martin Luther
Übersetzt von Johannes Schilling

Als Martin Luther am 31.10.1517 seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel veröffentlichte, nahm die Weltgeschichte eine neue Richtung. Einer der folgenreichsten Texte, die es je gegeben hat, wird in dieser Ausgabe zweisprachig im lateinischen Original und in moderner deutscher Übersetzung geboten, dazu Luthers Begleitbrief an Albrecht von Mainz, eine Zusammenfassung der gelehrten Thesen für das Kirchenvolk sowie weitere Quellen zum Ablassstreit.

 

1. Auflage 2016, Reclam, 112 Seiten, sFr. 8.90

ISBN: 978-3-15-019329-7



Die 95 Thesen


 

Martin Luther
Übersetzt von Karl-Heinz Göttert


Die 95 Thesen sind eines der folgenreichsten Dokumente der Weltgeschichte. Ihre Kritik am Papsttum und am Ablasshandel führte letztlich zur Reformation, zur Entstehung der protestantischen Kirche und zu einer neuen Interpretation des christlichen Glaubens.

Hier sind die 95 Thesen vom renommierten Kölner Mediävisten Karl-Heinz Göttert neu übersetzt und mit einem Nachwort versehen, das den theologischen und geschichtlichen Kontext erläutert. Schöne Geschenkausgabe in handlichem Format.

 

1. Auflage 2016, Fischer, 144 Seiten, sFr. 13.90

ISBN: 978-3-596-52114-2



Wo war Gott, als das Universum geschaffen wurde?


 

Verblüffende Antworten aus der vatikanischen Sternwarte

 

Guy Consolmagno und Paul Mueller


Wie passen Glaube und Wissenschaft zusammen? Und woher kommen wir und wohin gehen wir? Diese und andere Fragen beantworten zwei Jesuiten, die an einem exklusiven Ort arbeiten: an der vatikanischen Sternwarte in Castel Gandolfo - näher dran an Religion und Wissenschaft kann man nicht sein. Die beiden Autoren streifen durch die Geschichte der Menschheit, diskutieren über grundlegende Fragen und geben verblüffende Antworten, die komplizierte Zusammenhänge ganz leicht erklären und dabei sehr oft überraschen.

Selten wurden schwierige Themen so anschaulich, einfach und unterhaltsam behandelt. Ein Muss für alle, die Spass an den grossen und spannenden Fragen unseres Universums haben. 

1. Auflage 2016, Herder, 288 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-451-34265-3



Ein bisschen Glauben gibt es nicht


 

Wie Gott mein Leben umkrempelt

 

Daniel Böcking

 

Fast jeder Mensch ist auf der Suche nach dem Sinn. Dabei tragen viele den Kern aller Antworten auf die grossen Fragen längst in sich: Sie sind gläubig - aber die meisten von ihnen nur nebenher, so ein bisschen. Wie viele lassen sich wirklich mit Herz und Verstand auf den Glauben an Gott ein?
Daniel Böcking hat es gewagt, sich frei zu Jesus zu bekennen und Veränderungen zuzulassen. So hat er den Sinn gefunden in allem, was er tut, und auch seine von Gott gegebene Aufgabe. Dieser Schritt hat sein Leben komplett umgekrempelt. Er führte von einem Alltag zwischen Partys und Job-Stress zu einem Leben allein nach Gottes Wort. Er brachte neue Verpflichtungen und Aufgaben mit sich, auch viele Fragen, mitunter Konflikte und Konfrontation.

Daniel Böcking beschreibt seine Umkehr zu Gott als "einen Sechser im Lotto" und will mit seiner Geschichte auch andere ermutigen, diesen Hauptgewinn anzunehmen.

 

1. Auflage 2016, Gütersloher Verlagshaus, 224 Seiten, sFr. 24.50

ISBN: 978-3-579-08640-8



Herr Sturm und die Farbe des Windes


 

Eine fabelhafte Reise durch die Welt des Glaubens

 

Jens Böttcher


Herr Sturm hat das Leben satt. Der erfolglose Schriftsteller hangelt sich durchs Leben, indem er Texte für dämliche TV-Soaps fabriziert. Da stösst er eines Tages auf die geheimnisvolle Zeitungsannonce von Herrn Bischoff. Der sucht jemanden, der 12 Menschen interviewt und dann ein Buch über ihre Religion schreibt. Die Bezahlung scheint gut und Sturm nimmt den undurchsichtigen Auftrag an. Doch die Gespräche mit den Fremden wühlen ihn mehr auf, als er gedacht hat.

Er wird mit seiner eigenen schmerzhaften Geschichte konfrontiert. Wie kann er mit den Enttäuschungen seiner Vergangenheit umgehen? Was glaubt er eigentlich selber? Und wer ist der mysteriöse Auftraggeber Herr Bischoff wirklich?

 

1. Auflage 2016, SCM Hänssler, 400 Seiten, sFr. 24.50

ISBN: 978-3-7751-5718-6



... denn du bist bei mir


 

Gedanken zu Psalm 23 in schweren Zeiten

 

Alex Kurz
Fotos von Rolf Sutter


"Der Herr ist mein Hirt" - Alex Kurz nähert sich der Erfahrung des Trauerns anhand des wohl bekanntesten biblischen Psalms. In ruhiger, präziser Sprache interpretiert er das Leben in all seinen Facetten vom Psalm 23 her - vom ersten Vers bis hin zum Bild des dunklen Tals. In tröstlich-berührenden Aufnahmen setzt der Fotograf Rolf Sutter die Aussagen der Texte eindrucksvoll ins Bild. Impulse zum Umgang mit der eigenen Trauer sowie eine kleine Sammlung tröstlicher Texte aus der Bibel runden das Büchlein ab.

Es eignet sich gerade auch für Pfarrpersonen - als kleines Zeichen im Nachgang zu Bestattungen oder als Beigabe zur Einladung in den Gottesdienst am Ewigkeitssonntag.

 

1. Auflage 2016, TVZ, 25 Seiten, sFr. 6.50

ISBN: 978-3-290-17868-0



Wie kommen die Bücher zu Ihnen?


 

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten.

Kleinpaket (bis 2 cm Dicke/500 g): Fr. 2.--

Normalpaket: Fr. 6.--

Bei Bestellwert ab Fr. 80.--: portofrei

 

Bestellen Sie hier bitte weitere Informationen - Bitte Thema angeben.


Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!

Geben Sie den Hinweis auf den Newsletter bitte an Ihre KollegInnen weiter - wir würden uns sehr freuen - Danke.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Buchhandlung Klosterplatz GmbH

Hauptgasse 6 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39

 

Lernen Sie uns hier mit einem Klick kennen....


info@buchklosterplatz.ch

www.buchklosterplatz.ch

 

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit: info@buchklosterplatz.ch