Neuigkeiten Juni 2016

 

Herzlich willkommen zum Newsletter der Buchhandlung Klosterplatz.

Gib

Das Herz der Rose liebt
deinen Atem

Deine Seele liebt
ihren Atem

Gib
einen Strauss Atem
den Liebenden
einen Strauss Stunden
den Gehetzten

Einen Korb Brot
den Hungernden

- Rose Ausländer, aus: "Unter deinem Segen", Herder Verlag

Viel Gewinn beim Lesen unseres Newsletters.

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Lesen Sie auch unseren Newsletter zu Religionsunterricht und Katechese

Hier geht es direkt zur Buchhandlung...



Europa reformata


 

Reformationsstädte Europas und ihre Reformatoren

 

Herausgegeben von Michael Welker, Michael Beintker und Albert de Lange

Der prächtige und doch handliche Band zeichnet die reformatorischen Profile von etwa vierzig europäischen Städten nach. Die Leser werden von Spanien über Zentraleuropa bis Estland und Finnland geführt, von Schottland und England bis nach Rumänien. Profilierte Texte und reiches Bildmaterial veranschaulichen das Wirken der berühmtesten Reformatoren - sowie der fünf Reformatorinnen - und stellen die Städte mit ihren Bauten und Zeugnissen aus der Reformationszeit vor Augen.

Ergänzt durch eine bebilderte Europakarte und die Angabe von kirchlichen Adressen und Tourismusbüros, eignet sich der Band auch als Reiseführer auf den Spuren der Reformation in Europa. An diesem fast perfekten Geschenk zum 500. Reformationsjubiläum sollte niemand achtlos vorübergehen.

 

1. Auflage 2016, Evang. Verlagsanstalt, 503 Seiten, sFr. 39.50

ISBN: 978-3-374-04119-0



95x Reformation


 

Ein kleines ABC

 

Margot Kässmann und Ralph Ludwig


Reformation ist mehr als Martin Luthers Kampf gegen den Ablass. Der neuzeitliche Mensch emanzipiert sich in der Aufbruchsstimmung Anfang des 16. Jahrhunderts von der allumfassenden Autorität der Kirche. Selber Denken kommt in Mode.

Das bewährte Autorenduo Margot Kässmann und Ralph Ludwig zeigt an 95 Beispielen, wie sich die Welt und ihre Begriffe in der Reformationszeit ändern. Neben kurzen leicht verständlichen Erklärungen lassen sie Martin Luther und weitere Reformatorinnen und Reformatoren zu Wort kommen. 

 

1. Auflage 2016, Lutherisches Verlagshaus, 176 Seiten, sFr. 21.90

ISBN: 978-3-7859-1196-9



Lutherol


 

Breitband-Theologicum für Geist & Seele


Was Martin Luther heute verordnen würde: Lutherol, ein hoch wirksames Substrat seiner schönsten und lustigsten Aussagen.

Zusammensetzung: 90 % Lutherzitate, 10 % Reform-Aktiv, mit der 4-fach-Wirkformel: Sola Gratia, Sole Fide, Solus Christus, Sola Scriptura. Anwendung: Lutherol kann jederzeit und mehrmals täglich angewendet werden. Besonders bewährt bei Tetzelbefall, Höllenangstzuständen, Exkommunikationsgefahr sowie zur Ablassprävention. Art und Dauer der Dosierung: Zur Stärkung des Glaubens sowie zur Steigerung des Wohlbefindens sollte Lutherol täglich angewendet werden. Eine Gefahr der Überdosierung besteht in Zeiten der allgemeinen Säkularisierung nicht. Gegenanzeigen: Personen mit päpstlichen Hintergrund sollten Lutherol nur nach Rücksprache mit ihrem Beichtvater anwenden. Haltbarkeit: Bis an der Welt Ende.

 

1. Auflage 2015, Claudius, sFr. 8.90

Artikelnr.: 18068448



Lieber Martin Luther, lieber Papst Franziskus


 

Ein Briefwechsel

 

Hermann-Josef Frisch


Fiktive Briefe zwischen dem Reformator Martin Luther und Papst Franziskus - eine spannende Sache, wenn diese beiden grossen Gestalten des Christentums ins Gespräch treten. Was würden diese beiden so unter- schiedlichen Charaktere einander wohl schreiben? Was wären ihre Themen angesichts der fünfhundert Jahre währenden Trennung?

Ein besonderer Beitrag zum Lutherjahr 2017 und zum ökumenischen Dialog, der Hoffnung macht auf einen Neubeginn und auf eine ständige Reformation der Kirche.

 

1. Auflage 2016, Herder, 192 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-451-34992-8



Luther lesen


 

Die zentralen Texte

 

Bearbeitet und kommentiert von Martin H. Jung


Luthers Schriften liegen in nur für Fachleute geeigneten modernen Editionen vor. Ferner gibt es für jeden lesbare modernisierte Luthertexte in verschiedenen Bänden und Sammelbänden. Nicht auf dem Markt ist momentan eine Sammlung wichtiger und interessanter Luthertexte in einem Band, der einen Eindruck vom "ganzen Luther" vermittelt. Martin H. Jung schliesst diese Lücke mit seiner kommentierten Textsammlung.

Bekannte Texte wie die Thesen stehen neben dogmatischen und erbaulichen sowie problematischen und schwierigen Texten Luthers. Das Ergebnis ist ein sowohl authentischer als auch leicht lesbarer und gut verständlicher Luther.

1. Auflage 2016, Vandenhoeck & Ruprecht, 213 Seiten, sFr. 17.90

ISBN: 978-3-525-69003-1



Damit der Boden wieder trägt


 

Seelsorge nach sexuellem Missbrauch

 

Erika Kerstner, Barbara Haslbeck und Annette Buschmann


Opfer sexuellen Missbrauchs haben (noch) Erwartungen an die christlichen Kirchen. Sie erleben sich jedoch häufig als ausgegrenzt. Wichtig ist es deshalb, dass Seelsorger/innen sensibilisiert sind für die spezifischen Lebens- und Glaubensschwierigkeiten traumatisierter Menschen. Dieses Handbuch befähigt zur Begleitung von Betroffenen, ohne mögliche Schwierigkeiten und Konflikte zu verschweigen. Es ermutigt, Menschen, die in Kindheit oder Jugend sexuelle Gewalt erlitten haben, auf Augenhöhe bei ihrer Suche nach Gott, nach Sinn und Solidarität zu begleiten.

Ausgewählte Texte der Bibel zeigen, wie Gott sich auf die Seite derer stellt, die "unter die Räuber gefallen sind". Auch für Menschen, die selbst Opfer von Missbrauch wurden, eine heilsame Lektüre.

 

1. Auflage 2016, Schwabenverlag, 240 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-7966-1693-8



Mit Konfirmandinnen und Konfirmanden Gottesdienst feiern


 

Eine Orientierungshilfe

 

Im Auftrag der Liturgischen Konferenz herausgegeben von Marcell Sass und Karlo Meyer


Konfirmandinnen und Konfirmanden sind ein wesentlicher Bestandteil der Gottesdienstgemeinde. Junge Menschen feiern in der Konfirmandenzeit eine Vielzahl von Gottesdiensten. Wie dies jedoch konkret vor Ort gestaltet werden kann und soll, ist bis heute umstritten. Oftmals treten die Wünsche und Erwartungen der Mitarbeitenden sowie deren Lebens- und Glaubenspraxis in Spannung zu denen der Jugendlichen. Dieses Buch ermutigt alle Verantwortlichen, solche Spannungen wahrzunehmen und bei konzeptionellen Entscheidungen drei Dimensionen zu berücksichtigen: die Orientierung an den einzelnen Jugendlichen, die spätere lebensgeschichtliche Gottesdienstpraxis und die Erwartungen innerhalb der Ortsgemeinde. Vor allen Entscheidungen werden folgende Fragen geklärt:

Was verändert sich im Verhältnis von Konfis und Gottesdienst, wenn ich eine der drei Dimensionen besonders betone? Wie nehmen wir die Jugendlichen wahr? Wo können Enttäuschungen entstehen? Was ist überhaupt realistisch? Was möchten wir als Verantwortliche eigentlich erreichen?

 

1. Auflage 2016, Gütersloher Verlagshaus, 104 Seiten, sFr. 17.90

ISBN: 978-3-579-06206-8



Die Kurze Form der Predigt


 

Interdisziplinäre Erwägungen zu einer Herausforderung für die Homiletik

 

Angela Rinn

Wie "funktionieren" kurze Predigten und warum tun sie das? Die Homiletik hat diese besondere Herausforderung der Kurzen Form der Predigt bislang kaum bearbeitet. Dabei finden sich schon in der Bibel kurze Textformen, die selbstverständlicher Bestandteil menschlicher Kultur sind: Die Gleichnisse Jesu. Gleichnisse bieten viele Anregungen für die Gestaltung der Kurzen Form der Predigt. Angela Rinn erschliesst zudem neurowissenschaftliche Untersuchungen, die für die Gestaltung der Kurzen Form der Predigt ergänzende Informationen bieten und dazu beitragen, Predigten hörergerecht zu gestalten. Kurze literarische Textsorten werden ausgewählt und im Blick auf ihre paradigmatische Funktion für Kurzpredigten überprüft.

Überdies stellt sie die Lernerträge der praktisch-theologischen Debatte vor.
Auf der Basis ihrer Untersuchungen präsentiert Angela Rinn abschliessend eine Homiletik der Kurzen Form.

 

1. Auflage 2016, Vandenhoeck & Ruprecht, 237 Seiten, sFr. 65.00

ISBN: 978-3-525-62434-0



Menschen stärken


 

Seelsorge in der evangelischen Kirche

 

Kerstin Lammer, Sebastian Borck, Ingo Habenicht und Traugott Roser


Seelsorge ist Kernaufgabe und Kernkompetenz der Kirche. Diese Schrift soll dazu beitragen, das Profil der Seelsorge in der evangelischen Kirche darzustellen und zu schärfen. Sie bietet Orientierung für alle, die Seelsorge in Anspruch nehmen, anbieten, organisieren oder leiten. Umfassend informiert diese Publikation über die biblische und theologische Grundlegung der Seelsorge, über Methoden, Qualifikationen und Kompetenzen in der Seelsorge, greift Strukturfragen und Entwicklungsperspektiven für die seelsorgliche Angebotspalette der Zukunft auf und nimmt notwendige strukturelle Steuerungs- und Qualitätssicherungsmassnahmen in den Blick.

Ein wichtiger Beitrag für alle, die in und ausserhalb der Kirche wissen wollen, was Seelsorge will und tut, und eine Ermutigung, die Seelsorge der Kirche in Anspruch zu nehmen.


1. Auflage 2015, Gütersloher Verlagshaus, 128 Seiten, sFr. 13.90

ISBN: 978-3-579-07438-2



Fresh Expressions of Church


 

Ekklesiologische Beobachtungen und Interpretationen einer neuen kirchlichen Bewegung

 

Sabrina Müller


Ist Kirche noch zeitgemäss? Fresh expressions of Church sind kontextsensible Kirchen in England, die kirchliche Einheitsmodelle in Frage stellen. Sie nehmen den gesellschaftlichen Wandel vielfältig, innovativ und flexibel auf. Menschen, die sonst nur schwer oder gar keinen Zugang zur Kirche finden, werden von diesen kontextuellen Kirchen angesprochen.
Im ersten Teil des Buchs stellt Sabrina Müller fünf konkrete Beispiele von Fresh Expressions of Church vor und widmet sich der Definition und Entstehung dieser Gruppierungen. Im zweiten Teil folgt eine detaillierte Analyse der theologischen und ekklesiologischen Motive anhand von Experteninterviews (u. a. mit Rowan Williams und Steven Croft). Im letzten Teil werden konkret Möglichkeiten und Probleme des Transfers erörtert.

Die Auseinandersetzung mit der Fresh-Expressions-Bewegung bietet neue Impulse – auch für die vielen Fragen, die sich den Kirchen in Westeuropa stellen.

 

1. Auflage 2016, TVZ, 340 Seiten, sFr. 64.00

ISBN: 978-3-290-17854-3

Bestellen Sie bitte per Mail: info@buchklosterplatz.ch



Fresh X - das Praxisbuch


 

kirche.erfrischend.vielfältig

 

Michael Moynagh


"Fresh Expressions of Church": Neue Glaubensgemeinschaften spriessen plötzlich an den ungewöhnlichsten Orten aus dem Boden - in Cafés, Fitnesscentern, Pubs und unter Leuten, die ein gemeinsames Interesse verbindet wie Fahrräder reparieren, filzen oder kochen. Und Christen lernen auf ganz neue Art, ihren Glauben im Alltag zu leben.

Michael Moynagh erklärt, was eine Fresh X ist, wie sie funktioniert und warum es sie geben sollte. Er erläutert die Schritte, die man gehen muss, um eine Fresh-X zu gründen, ohne einen Fahrplan vorzugeben.

 

1. Auflage 2016, Brunnen, 416 Seiten, sFr. 29.90

ISBN: 978-3-7655-0955-1



Denn du bist bei mir


 

Ökumenisches Liederbuch zur Bestattun


Seit vielen Jahren kommt dieses Liederbuch bei Begräbnisfeiern aller Konfessionen zum Einsatz. Es liegt aus in Kirchen, Aussegnungshallen und Friedhofskapellen und unterstützt das gemeinsame Singen und Beten in dieser besonderen Situation. In der jetzt vorliegenden völlig neubearbeiteten und erweiterten Ausgabe sind 172 Lieder aus allen christlichen Kirchen mit ihren unterschiedlichen Traditionen enthalten.

Ergänzt mit zahlreichen Psalmen und Gebeten sowie mit Liturgien zur Urnenbeisetzung, Auflassung eines Grabes und zur Bestattung in natürlicher Umgebung bietet das Buch alles, was Mitfeiernde und Verantwortliche bei Begräbnissen brauchen.

 

1. Auflage der Neuausgabe 2016, Schwabenverlag, 270 Seiten, sFr. 13.90

ISBN: 978-3-7966-1665-5



Die Bibel für Schüler lebendig machen


 

Motivierende Ideen und Methoden zur Bibelarbeit

 

Stephan Sigg


Ihre Schüler halten die Bibel für verstaubt und langweilig? - Von wegen! Wenn Sie die richtige Brücke zum Alltag der Jugendlichen schlagen, werden die alten Texte lebendig und aktuell. Das nötige Handwerkszeug dafür bietet Ihnen dieses umfassende Nachschlagewerk speziell für die Sekundarstufe:
- eine bunte Sammlung kreativer Methoden, die sich auf jede beliebige Bibelstelle anwenden lassen
- konkrete Anregungen zu 25 ausgewählten biblischen Texten mit Querbezügen zur Lebenswelt der Schüler, motivierenden Ideen für alle Unterrichtsphasen und, wo nötig, kopierfertigen Vorlagen
- ein Themen- und ein Bibelstellenverzeichnis zum schnellen Nachschlagen

So gestalten Sie die Bibelarbeit im Handumdrehen spannend und abwechslungsreich - und Ihre Schüler sehen das Buch der Bücher garantiert mit anderen Augen!

 

1. Auflage 2016, Verlag an der Ruhr, 184 Seiten, sFr. 25.00

ISBN: 978-3-8346-3055-1



Hoffnung für eine unfertige Welt


 

Jürgen Moltmann
im Gespräch mit Eckart Löhr


Jürgen Moltmann gilt als der politische Theologe mit gesellschaftlicher und kirchlicher Relevanz. Sein ganz eigenes Profil, seine besondere Überzeugungskraft und nicht zuletzt sein umfangreiches theologisches Werk (Theologie der Hoffnung, Gott in der Schöpfung, Der lebendige Gott und die Fülle des Lebens) haben das Denken und Handeln in der deutschen Gesellschaft und international über Jahrzehnte mitgeprägt. Nun setzt er noch einmal einen Akzent. Den 90. Geburtstag nimmt Eckart Löhr zum Anlass, mit Jürgen Moltmann auf ein bewegtes theologisches und politisches Leben zurückzuschauen.

Offen und beherzt gibt Moltmann Einblick in seine Wurzeln, sein politisches Reifen und sein Engagement für eine Theologie für unsere Zeit. Im Vordergrund stehen aktuelle Fragen und der Blick in die Zukunft unserer Gesellschaft. Das bewegende Buch eines mutigen Christen und Zeitzeugen eines ganzen Jahrhunderts.

 

1. Auflage 2016, Patmos, 112 Seiten, sFr. 19.90

ISBN: 978-3-8436-0755-1



Hoffen und Denken


 

Beiträge zur Zukunft der Theologie

 

Jürgen Moltmann


In diesem Buch sind wichtige Beiträge des bedeutenden Theologen Jürgen Moltmann vereinigt, der am 8. April 2016 90 Jahre alt geworden ist. Der Titel "Hoffen und Denken" macht auf die verändernde Kraft der prophetischen und apostolischen Hoffnungen aufmerksam. Im ersten Teil geht es um die ökologische "Wende" der Theologie. Was kann sie für eine gute Zukunft der Erde und das Überleben der Menschheit beitragen? Wie muss eine Schöpfungslehre formuliert werden, die biblisch begründet ist und den globalen Herausforderungen standhält? Der zweite Teil enthält Essays über grundsätzliche Themen der Theologie. Im dritten Teil porträtiert Jürgen Moltmann eine Auswahl von Zeitgenossen (u.a. Karl Barth, Dietrich Bonhoeffer, Ernst Bloch, Wolfhart Pannenberg, Helmut Gollwitzer und Dorothee Sölle). Er macht deutlich, "dass kein Theologe allein ist, sondern jeder in einer Gemeinschaft der Theologen über die Zeiten hinweg in einer Gleichzeitigkeit mit allen anderen denkt".

Der Band bietet eine spannende Auswahl von - teilweise noch unveröffentlichten - Texten Jürgen Moltmanns, die dem Programm eines ökologischen Umbaus der Theologie hin zu einem umfassenden Verständnis von Schöpfung und Erlösung verpflichtet sind.

 

1. Auflage 2016, Neukirchener Theologie, 295 Seiten, sFr. 32.50

ISBN: 978-3-7887-3009-3



Das iPhone und der liebe Gott


 

Sinnlose Zeit besiegen im Zeitalter grenzenloser Kommunikation

 

Klaus-Dieter Müller


Die Menschen unserer Gesellschaft haben in Tempo investiert und die Rendite der Langsamkeit aus den Augen verloren. Wir gehören mehr und mehr zur Spezies, die sich täglich neu erfindet, auf biografische Festlegungen verzichtet, jede Gelegenheit beim Schopfe packt. Seit es Smartphones gibt, hat sich das Verhältnis von Zeit und Raum noch einmal radikal verändert. Es geht nicht darum, ob wir Teil der mobilen Kommunikationsgesellschaft sein wollen, sondern wie es dem einzelnen gelingt, Kommunikationsanforderungen der Umwelt und eigene Konzentrations- und Ruhebedürfnisse in Einklang zu bringen. Ratgeber über die Lebenskunst füllen ganze Bibliotheken: von der Achtsamkeit, dem Innehalten und der Gelassenheit bis hin zur Meditation, Spiritualität und Transzendenz.

Es ist für jede und jeden etwas dabei - nur wählen müssen wir und es auch umsetzen. Klaus-Dieter Müller will Wege ebnen für mehr Unabhängigkeit und weniger Fremdbestimmung im Zeitalter der digitalen Kommunikation.

 

1. Auflage 2016, Wilhelm Fink Verlag, 124 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-7705-6053-0



Ich bin dann mal weg - DVD



Unsere Empfehlung: Ein Film mit Humor und Tiefgang

 

nach dem Buch von Hape Kerkeling

"Ich bin dann mal weg" erzählt vom Suchen und Ankommen - manchmal schreiend komisch, aber auch bewegend und emotional. Nach einem Hörsturz, einer Gallenblasen-Operation und einem eingebildeten Herzinfarkt wird dem Entertainer Hape unmissverständlich klar, dass es so nicht weitergeht. Er nimmt sich ein halbes Jahr Auszeit und wandert auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela - auf der Suche nach ja, nach was eigentlich? Nach Gott? Der Wahrheit? Sich selbst?

 

Mit leichtem Ton und emotionaler Intensität beginnt eine spirituelle Abenteuerreise, die lange nachklingt.

1. Auflage 2016, Warner Home DVD, Laufzeit 92 Min., sFr. 19.90

EAN: 5051890302526



Wie kommen die Bücher zu Ihnen?


 

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten.

Kleinpaket (bis 2 cm Dicke/500 g): Fr. 2.--

Normalpaket: Fr. 6.--

Bei Bestellwert ab Fr. 80.--: portofrei

 

Bestellen Sie hier bitte weitere Informationen - Bitte Thema angeben.


Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!

Geben Sie den Hinweis auf den Newsletter bitte an Ihre KollegInnen weiter - wir würden uns sehr freuen - Danke.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Buchhandlung Klosterplatz GmbH

Hauptgasse 6 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39

 

Lernen Sie uns hier mit einem Klick kennen....


info@buchklosterplatz.ch

www.buchklosterplatz.ch

 

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit: info@buchklosterplatz.ch