Neuigkeiten allgemein Juni 2016

 

Herzlich willkommen zum Newsletter der Buchhandlung Klosterplatz.

 

In Büchern verlierst du dich, aber du findest dich auch.
- Unbekannt


Viel Gewinn beim Lesen unseres Newsletters.

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

 

Hier geht es direkt zur Buchhandlung...



Vierundzwanzig Stunden


 

Guillaume Musso


Lisa träumt von einer Karriere als Schauspielerin. Um sich ihr Studium zu finanzieren, arbeitet sie in einer Bar in Manhattan. Dort macht sie eines Abends die Bekanntschaft eines faszinierenden, aber rätselhaften Mannes: Arthur Costello. Der junge Arzt hat eine ungewöhnliche Bitte: Lisa soll ihm dabei helfen, als Krankenschwester verkleidet seinen Grossvater aus der Psychiatrie zu befreien. Sie lässt sich auf das Abenteuer ein. Zwar gelingt die nächtliche Aktion, doch verliert sie Arthur dabei aus den Augen. Erst ein Jahr später soll sie ihm wieder begegnen, aber diesmal ist sie es, die seine Hilfe braucht. Aus den beiden wird ein Liebespaar.

Bald stellt sich heraus, dass Arthur kein Mann ist wie jeder andere. Er offenbart ihr sein schreckliches Geheimnis, und von nun an kämpfen beide gemeinsam gegen einen unerbittlichen Feind - die Zeit ...

 

1. Auflage 2016, Pendo, 370 Seiten, sFr. 21.90

ISBN: 978-3-86612-401-1


Hier können Sie in die Geschichte reinhören: Hörprobe



Die Eismacher


 

Ernest van der Kwast


Im Norden Italiens, inmitten der malerischen Dolomiten, liegt das Tal der Eismacher, in dem sich die Einwohner auf die Herstellung von Speiseeis spezialisiert haben. Giuseppe Talamini behauptet gar, die Eiscreme wurde hier erfunden. Und er muss es wissen, schliesslich haben sich die Talaminis seit fünf Generationen dieser Handwerkskunst verschrieben. Jedes Jahr im Frühling siedeln sie nach Rotterdam über, wo sie während der Sommermonate ein kleines Eiscafé betreiben. Doch der ältere Sohn Giovanni beschliesst, mit der Familientradition zu brechen, um sein Leben der Literatur zu widmen. Denn er liebt das Lesen so sehr wie das Eis.

Bis ihn eines Tages sein Bruder aufsucht: Luca, der das Eiscafé übernommen hat, ist inzwischen mit Sophia verheiratet, in die beide Brüder einst unsterblich verliebt waren. Und er hat eine ungewöhnliche Bitte ...

 

1. Auflage 2016, BTB, 384 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-442-75680-3




Ewige Jugend


 

Commissario Brunettis fünfundzwanzigster Fall

 

Donna Leon


Contessa Lando-Continui, eine Freundin von Brunettis Schwiegereltern, möchte ihren Frieden finden an ihrem Lebensabend. Doch jene Nacht lässt sie nicht los, als ihre Enkelin in den Canale di San Boldo stürzte. War es mehr als ein Unfall? Die Contessa fragt den Commissario um Rat. Ein besonders schwieriger Fall, da es kaum mehr Spuren gibt - ausser in der Psyche des Opfers. Gut, dass Brunetti nicht nur Signorina Elettra treu zur Seite steht. Auch Kommissarin Griffonis private Vergangenheit erweist sich als sehr hilfreich für die Polizeiarbeit.

Brunetti nutzt seine Connections, seine Einfühlung und seine Erfahrung, um zu klären, was geschehen ist. So bringt er Licht in dunkle Beweggründe.

 

1. Auflage 2016, Diogenes, 368 Seiten, sFr. 32.00

ISBN: 978-3-257-06969-3


Donna Leon beantwortet zufällige Fragen (leider nur auf englisch verfügbar): Video



Das Labyrinth der Spiegel


 

Andrea Camilleri


Zwei mysteriöse Bombenattentate bereiten Commissario Montalbano ebenso Kopfzerbrechen wie seine neuen Nachbarn in Marinella: Liliana Lombardo kreuzt beinahe jeden seiner Wege, ihr Ehemann ist nie zu sehen. Weitere mafiöse Vorfälle und nächtliche Rendezvous der Signora mit dubiosen Galanen lassen einen Zusammenhang mit den Attentaten erahnen.

Ausserdem scheint jemand mit grosser Raffinesse falsche Fährten zu legen, sodass Montalbano sich schon bald an das mörderische Labyrinth in Orson Welles' Film "Die Lady von Shanghai" erinnert fühlt ...

 

1. Auflage 2016, Lübbe, 256 Seiten, sFr. 29.90

ISBN: 978-3-7857-2564-1


Hier können Sie reinhören:
Hörprobe



Laufen. Essen. Schlafen.


 

Eine Frau, drei Trails und 12700 Kilometer Wildnis

 

Christine Thürmer


Als Christine Thürmer gekündigt wird, beschliesst sie, sich eine Auszeit zu nehmen und auf dem Pacific Crest Trail von Mexiko nach Kanada zu wandern - 4277 Kilometer. Eigentlich unsportlich und ohne Erfahrung bricht sie zu ihrem Abenteuer auf und schafft es tatsächlich bis ans Ziel. Und sie wandert weiter, läuft 2007 den Continental Divide Trail und 2008 den Appalachian Trail. Aus der gewissenhaften Geschäftsfrau wird eine Langstreckenwanderin, die fast ununterbrochen draussen unterwegs ist - zu Fuss, per Fahrrad oder Boot.

Anschaulich und humorvoll beschreibt Christine Thürmer die Geschichte ihrer inneren Suche, ihre Erlebnisse und landschaftlichen Eindrücke auf den drei grossen Trails und wie es ist, als Frau allein unterwegs zu sein.

 

1. Auflage 2016, Malik, 288 Seiten, sFr. 21.90

ISBN: 978-3-89029-471-1


Die Autorin zu Gast bei Markus Lanz: Video
(ca. ab der 52. Minute ist sie dran)



Sommerreise


 

Åsa Hellberg


Sara ist Anfang 50 und frisch geschieden. Als ihr Exmann dann auch noch verlangt, dass sie sich um den Verkauf seines Motorrads kümmert, hat sie genug. Kurzerhand entführt sie das wertvolle Liebhaberstück. Ihrer besten Freundin Jessica liegt eigentlich nichts ferner als eine Reise auf dem Motorrad - aber sie lässt sich überreden.

Kurz darauf verlassen die beiden Freundinnen Stockholm und düsen in Richtung Süden. Und damit beginnt erst das eigentliche Abenteuer. Die beiden Freundinnen lernen, die Liebe und das Leben endlich zu geniessen.

 

1. Auflage 2016, Taschenbuch, List, 368 Seiten, sFr. 13.50

ISBN: 978-3-548-61250-8




An Ricos Strand wird viel gerannt



Bilderbuch - empfohlen von Anita Meyer
 

Jan Birck


Rico ist ein Strandläufer. Von früh bis spät flitzt er über den Sand - schliesslich will er das grosse Strandrennen gewinnen. Als der Startschuss endlich fällt, überholt Rico alle bis auf einen: Ausgerechnet Toni, sein bester Freund, ist schneller! Aber dann stolpert Toni. Und Rico muss sich entscheiden - will er der beste Strandläufer sein oder der beste Freund?

 

Eine kleine Geschichte über das grosse Glück, einen echten Freund zu haben.

 

1. Auflage 2016, Ravensburger, 64 Seiten, sFr. 22.50 

ISBN: 978-3-473-44669-8

 

 


City Picknick



Julia Kutas


Ein herrliches Gefühl, wenn im Frühling die Picknicksaison endlich wieder beginnt, denn Essen unter freiem Himmel gehört zu den schönsten Sinnesfreuden. Die Stadt ist voller schöner Orte zum Picknicken. Jeder von uns hat persönliche Lieblingsorte, Geheimplätze von ganz eigenem Charme.

Ob Lunchbox, klassisches Picknick im Park oder Morgenmuffel-Frühstück im Bett: Die leidenschaftliche Picknickerin und Restaurantbesitzerin Julia Kutas hat Rezepte für kleine und grosse Picknicks gesammelt. Alle wohlschmeckend, einfach zuzubereiten, viele vegetarisch, low carb und vegan. 

 

1. Auflage 2016, Brandstätter, 160 Seiten, sFr. 33.90

ISBN: 978-3-85033-974-2




Sonnenglas



Unsere Empfehlung

Das Solarsonnenglas für Drinnen und Draussen gibt Ihnen Licht bei einem gemütlichen Abend! Das Licht wird in einer sozialen Institution in Südafrika hergestellt.

Im Deckel des Sonnenglases sind vier LED Leuchten und ein Solarpanel eingebaut. Tagsüber stellt man die Gläser an die Sonne und abends geniesst man den warmen und hellen Lichtschein.

Indem Sie ein Sonnenglas mit Früchten, getrockneten Blumen, Muscheln oder Kieselsteinen füllen, gestalten Sie es auf einfache Art nach Ihrem Geschmack. Das Sonnenglas leuchtet so hell, dass man im Dunkeln ohne Probleme in einem Buch lesen kann.

1 Glas (leer), Höhe ca. 17 cm, sFr. 39.80

Bestellen Sie bitte per Mail: info@buchklosterplatz.ch




Ich bin dann mal weg - DVD



nach dem Buch von Hape Kerkeling

Erstverkaufstag 9.6.2016

"Ich bin dann mal weg" erzählt vom Suchen und Ankommen - manchmal schreiend komisch, aber auch bewegend und emotional. Nach einem Hörsturz, einer Gallenblasen-Operation und einem eingebildeten Herzinfarkt wird dem Entertainer Hape unmissverständlich klar, dass es so nicht weitergeht. Er nimmt sich ein halbes Jahr Auszeit und wandert auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela - auf der Suche nach ja, nach was eigentlich? Nach Gott? Der Wahrheit? Sich selbst? Mit leichtem Ton und emotionaler Intensität beginnt eine spirituelle Abenteuerreise, die lange nachklingt.

Empfehlung von Nina Lorenz

Ein Film, der unterhält, aber auch Tiefgang hat - mit wunderschönen Landschaftsaufnahmen. Man will sich gleich selbst auf den Weg machen.


1. Auflage 2016, Warner Home DVD, Laufzeit 92 Min., sFr. 19.90

EAN: 5051890302526



Das Leben ist gut (Vorankündigung)


 

Alex Capus

erscheint im August, kann aber jetzt schon vorbestellt werden - auch signiert!


Max ist seit fünfundzwanzig Jahren mit Tina verheiratet, sie ist die Liebe seines Lebens. Er betreibt eine kleine Bar, tagsüber bringt er das Altglas weg, repariert das Mobiliar - oder begibt sich auf die Suche nach einem ausgestopften Stierkopf, der unbedingt über dem Tresen hängen soll. Abends hört er sich die Geschichten seiner Gäste an. Max liebt sein Leben, so wie es ist, seine Familie, seine Freunde. Das wird ihm einmal mehr bewusst, als Tina zum ersten Mal in ihrer gemeinsamen Ehe beruflich ohne ihn unterwegs ist.

"Das Leben ist gut" verteidigt mit scharfem und versöhnlichen Blick, das, was im Alltag schnell übersehen wird. Es ist ein Roman über das Menschsein - vor allem aber eine Hymne an die Liebe.

 

1. Auflage 2016, Hanser, 240 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-446-25267-7


Hier können Sie in die Geschichte reinhören: Hörprobe



Wie kommen die Bücher zu Ihnen?


 

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten.

Kleinpaket (bis 2 cm Dicke/500 g): Fr. 2.--

Normalpaket: Fr. 6.--

Bei Bestellwert ab Fr. 80.--: portofrei

 

Bestellen Sie hier bitte weitere Informationen - Bitte Thema angeben.


Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!

Geben Sie den Hinweis auf den Newsletter bitte an Ihre KollegInnen weiter - wir würden uns sehr freuen - Danke.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Buchhandlung Klosterplatz GmbH

Hauptgasse 6 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39

 

Lernen Sie uns hier mit einem Klick kennen....


info@buchklosterplatz.ch

www.buchklosterplatz.ch

 

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit: info@buchklosterplatz.ch