Neuigkeiten zu Religionsunterricht und Katechese April 2016

 

Herzlich willkommen zum Newsletter der Buchhandlung Klosterplatz.

 

Das langsame Wirken Gottes

Wenn alles fragend nur sich in Dir regt
und alles Unruh ist und alles sich vom Wissen fortbewegt,
in alles Ungewisse sinke dann, vertrauensvoll und still,
und werde selbst, was tief in Dir zur Antwort reifen will.

 

- aus: Giannina Wedde, "Dorn der Liebe"


 

Viel Gewinn beim Lesen unseres Newsletters.

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Lesen Sie auch unseren Newsletter zu Gottesdienst und Gemeindearbeit

katholisch            reformiert

Hier geht es direkt zur Buchhandlung...

 

 


In Bewegung bleiben



Herzlich laden wir Sie zu unserem Weiterbildungsangebot ein.

Im ersten Teil stellen wir Ihnen verschiedenste Spiele für den Religionsunterricht vor: Spiele als Einstieg, zum Kennenlernen und als Verarbeitung.

Im zweiten Teil präsentieren wir Ihnen im gewohnten Rahmen Neuerscheinungen zum Thema Religionsunterricht, Gemeindearbeit und Gottesdienst.

 

Der Anlass findet an folgendem Termin statt:


   Donnerstag              
19.05.2016      17.00 Uhr

(Der zweite Termin ist schon voll besetzt.)


Der Anlass dauert 1 3/4 Stunden, anschliessend Austausch bei Kaffee und Kuchen.
Für eine Anmeldung sind wir Ihnen dankbar.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns!

Anita Meyer                Katechetin m. Fachausweis, SVEB 1
Christian Meyer          Buchhändler

Anmelden können Sie sich unter info@buchklosterplatz.ch
oder Tel. 062 212 27 39


Für dich bin ich immer da


 

Gebete für Kinder

 

Martina Steinkühler / Barbara Nascimbeni  (Illustr.)

 

An Gott kann man sich wenden, egal, was man auf dem Herzen hat. Das erlebten schon die Menschen in der Bibel: Mose, als er nicht weiterwusste, Zachäus, als er einen Freund suchte, oder Rahel, als sie neidisch war. Die Religionspädagogin Martina Steinkühler hat sich von diesen Geschichten anregen lassen und die Bilder, Gefühle und Motive weiterentwickelt, hinein in unsere Zeit.

 

So erfahren Kinder, wie sie sich Gott anvertrauen können, mit ihrer Freude und ihren kleinen und grossen Sorgen.

 

1. Auflage 2016, Gabriel, 75 Seiten, sFr. 16.90

ISBN: 978-3-522-30425-2

 

 


Religion in allen Dingen


 

Alltagsintegrierte religiöse Bildung in der Kita - Ein Praxis- und Methodenbuch für Aus- und Fortbildung

 

Clauß Peter Sajak (Hrsg.)

 

In vielen Kindertagesstätten gehört die Feier christlicher Feste, die Bibelstunde oder die altersgemässe Vermittlung von religiösem Wissen zum festen Programm. Dieses Buch zeigt, dass im pädagogischen Alltag noch viele weitere Möglichkeiten bestehen, der Kita ein konfessionelles Profil zu geben. Nämlich in der Art, Übergänge zu gestalten, Erfahrungen von Leid zu begleiten, Kinder zum Staunen anzuregen oder zur Empathie anzuleiten, im Umgang mit Diversität, mit der Natur oder mit Konflikten.

 

Dieses Lehrbuch für die ErzieherInnenausbildung ist aufgrund des Konzepts der alltagsintegrierten religiösen Bildung und der vielen Praxishinweise nicht nur für SchülerInnen, sondern auch für religionspädagogisch erfahrene ErzieherInnen spannend. 

 

1. Auflage 2016, Don Bosco, 198 Seiten, sFr. 26.90

ISBN 978-3-7698-2234-2

 

 


Mein grosses Bibel-Wimmelbuch von Jesus


 

Reinhard Abeln / Manfred Tophoven (Illustr.)

 

Schauen, staunen, suchen - Dieses farbenfroh illustrierte Wimmelbuch lädt schon die Kleinsten dazu ein, einige der beliebtesten Geschichten aus der Bibel spielerisch zu entdecken: Jesus kommt zur Welt, Jesus wird getauft, Jesus wirkt viele Wunder, Jesus erzählt Gleichnisse und Jesus besiegt den Tod.

 

Auf den grossformatigen Bildern gibt es neben der kindgerechten Nacherzählung der Geschichten viele Details zu sehen. Die Kinder werden angeregt, ausgewählte kleine Motive zu entdecken: Wer findet das Schaf, den Brunnen und die Fische?

 

1. Auflage 2016, Butzon U. Bercker, 10 Seiten, sFr. 13.50

ISBN 978-3-7666-2220-4

 

 


Kinderbibel zum Raten, Malen und Mitmachen


 

Sally Ann Wright / Graham  Round (Illustr.)


Diese bunte Kinderbibel erzählt die schönsten 52 Bibelgeschichten leicht verständlich und spannend und regt gleichzeitig dazu an, sie mit allen Sinnen nachzuvollziehen. Zum Beispiel indem man ein Bild ausmalt, Rätsel löst, zählt, kombiniert. So wird die Geschichte Gottes mit den Menschen für Kinder sehr lebendig.

 

Eine bunte, interaktive Kinderbibel, die ganz viel Spass bringt!

 

1. Auflage 2015, Brunnen, 228 Seiten, sFr. 16.90

ISBN 978-3-7655-6987-6

 

 


Die Bibel. Übersetzung für Kinder.


 

Das Lukas-Evangelium

 

„Die Bibel - Übersetzung für Kinder“ ist die erste Bibelübersetzung, die auf die Lesekompetenz und Lesemotivation von Kindern im Grundschulalter abgestimmt ist. Fachleute aus den Bereichen Theologie, Religionspädagogik und Germanistik haben eine frische und zuverlässige Bibelausgabe speziell für Kinder erstellt. Der Text ist auf den Wortschatz von Grundschülern abgestimmt und schwierige Begriffe werden am Rand erklärt. Der Umschlag kann mit den beiliegenden Klebepunkten individuell gestaltet werden. Das Lukas-Evangelium ist das erste biblische Buch im Projekt. Weitere Teile sind in Planung. 

Für eine Kinderbibel zu alt? Die Bibel der Erwachsenen ist (noch) unverständlich? Jetzt können Kinder im Grundschulalter ihre Bibel in altersgerechter Sprache selber lesen und verstehen. 

 

1. Auflage 2016, Deutsche Bibelgesellschaft / Bibellesebund, 128 Seiten, sFr. 13.50

ISBN: 978-3-438-04085-5

 

 


Fingerspiele für den Kindergottesdienst


 

30 Verse mit Anleitung

 

Ulrike Menke / Swana Seggewiss

Fingerspiele und Gottesdienst? Das klingt nicht besonders ernst und fromm. ErzieherInnen wissen aber, dass Kinder durch die gereimten Verse, die feinen Bewegungen, die entstehende Beziehung zum Vorspielenden und die häufigen Wiederholungen zu einem tieferen Verständnis eines Themas gelangen.

Mit diesen Ideen für den Morgenkreis, für den Gottesdienst oder die Kinderkirche können sich die Kinder nun spielerisch mit biblischen Geschichten und kirchlichen Festtagen  auseinandersetzen.

 

1. Auflage 2016, Don Bosco, 32 Seiten, sFr. 21.50

EAN: 4260179513336




Hat Jesus Fussball gespielt?


 

Antje Damm / Katja Gehrmann  (Illustr.)

 

Ich heisse Fred und ich habe ein Wunder erlebt. Gut, nur ein kleines Wunder, aber es ist wirklich so passiert!

 

Fred und Emil treffen sich nachmittags oft zum Fussballspielen. Wenn nur Herr Kruzinna, der blöde Nachbar, nicht wäre! Der kann Kinder nicht leiden und fussballspielende schon gar nicht. Als eines Tages ein Ball in seinem Garten landet, rückt er ihn nicht mehr raus. Was sollen die Jungs nun machen? Da fällt Fred Zachäus ein, von dem er im Religionsunterricht gehört hat. Wenn an der Geschichte was dran ist, müssen sie doch nur nett zu Herrn Kruzinna sein, um den Ball von ihm zurückzubekommen. Also schreiben Fred und seine Freunde einen Brief ...

 

1. Auflage 2016, Moritz Verlag, 59 Seiten, sFr. 13.50

ISBN: 978-3-89565-318-6

 

 


Spiele rund um den Fussball


 

33 Aktionen für Gruppen

 

Barbara Rath

 

Nicht nur zu Grossereignissen wie der Welt- oder Europameisterschaft ist Fussball ein gefragtes und beliebtes Thema. Die 33 Spiele sind für fussballbegeisterte Gruppen mit Teilnehmern aller Altersklassen ab der Vorschule geeignet und können auch drinnen gespielt werden. Barbara Rath greift den Facettenreichtum dieser Sportart gekonnt auf, um allen Mitspielern in ihren unterschiedlichen Stärken gerecht zu werden.

 

Aktionsreiche Bewegungsspiele werden ergänzt durch ruhigere Wissens- und Ratespiele - so ist für jeden etwas dabei.

 

1. Auflage 2016, Neukirchener Aussaat, 88 Seiten, sFr. 6.50

ISBN: 978-3-7615-6285-7

 

 


Bibelentdecker auf Schatzsuche 2


 

44 Spiele zum Alten Testament

 

Elke Hartebrodt-Schwier (Hrsg.)

 

Bunt gemischt von Bewegungs-, Interaktions-, Kooperations- bis hin zu Vertrauensspielen lassen diese sich in Jungschar, Kindergottesdienst oder der Arbeit mit Konfirmanden einsetzen. Da alle Ideen aus der Praxis stammen, sind sie einfach durchzuführen und auf andere Themen übertragbar, was einen äusserst flexiblen Gebrauch ermöglicht. Die Spiele sind chronologisch entsprechend der biblischen Reihenfolge sortiert.

 

Die 44 abwechslungsreichen Spielideen ermöglichen Kindern einen leichten Zugang zu ausgewählten Geschichten und Texten aus dem Alten Testament.

 

1. Auflage 2016, Neukirchener Aussaat, 76 Karten, sFr. 6.50

ISBN: 978-3-7615-6284-0

 

 


Die Weltreligionen Kindern erklärt


 

Monika und Udo Tworuschka / Guido Wandrey (Illustr.)

 

Die jungen Leserinnen und Leser erfahren, dass es nicht das Judentum, den Islam und den Buddhismus gibt, sondern eine Fülle religiöser Erscheinungsformen innerhalb der selben Religionstradition je nach Herkunftsland, Richtung und Auslegung. Darüber hinaus werden auch schwierige und aussergewöhnliche Themen kindgemäss angesprochen, wie etwa Religion und Gewalt, Religion und Tierschutz, Religion und Sport, Religion und Behinderung.

 

Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus? Monika und Udo Tworuschka erklären in einfacher und kindgerechter Sprache die grossen Religionen: Glaubensinhalte, Religionsstifter, heilige Bücher, heilige Stätten sowie wichtige Feste und Bräuche.

 

2. (korrigierte und erweiterte) Auflage 2016, Gütersloher, 95 Seiten, sFr. 26.90
ISBN: 978-3-579-06604-2

 

 


Rätsel und Rekorde rund um die Bibel


 

Bodo Riedel

 

Frischen Sie ihr Bibelwissen auf! Es gibt zum Beispiel: Minibiografien in 3 mal 3 Sätzen - Puzzlespass mit der Bergpredigt - verfremdete Gleichnisse - Lückentexte - Fragen rund um die Weihnachtsgeschichte und vieles mehr. Beim Raten begegnen Sie leidenschaftlichen Sammlern, frommen Touristen, sprachlosen Theologen, unverschämten Nachbarn oder Tieren, die in Gottes Auftrag handelten. Eventuell auftretende Wissenslücken können Sie gleich schliessen, denn selbstverständlich werden im Anhang die Lösungen verraten.

 

Sie können alleine oder gemeinsam raten: Die meisten Rätseltypen (in 3 Schwierigkeitsstufen) eigenen sich hervorragend zum Knobeln in der Familie oder bei einem Gemeindenachmittag.

 

1. Auflage 2015, Brunnen, 144 Seiten, sFr. 16.90

ISBN: 978-3-7655-2038-9

 

 


Lerntheke Religion 5./6. Schuljahr. Der christliche Glauben


 

Differenzierungsmaterialien für heterogene Lerngruppen

 

Doreen Blumhagen

 

Ihre Schüler/innen erarbeiten Inhalte rund um das Thema "Der christliche Glaube" selbstständig, differenziert und nach eigenen Lernvorlieben. Sie können selbst auswählen, in welcher von drei Schwierigkeitsstufen und in welcher Sozialform sie arbeiten möchten. Selbsteinschätzungsbögen fördern die Lernreflexion, das Helfersystem die Kooperation in der Klasse. Die Lehrer/innen können so als Lernberater fungieren und haben Zeit, individuell zu fördern.

 

Themen des Bandes: Das Abendmahl; Vom Loben, Danken, Bitten und Klagen - verschiedene Gebetsformen; Das Glaubensbekenntnis

 

1. Auflage 2016, Cornelsen Scriptor, 88 Seiten, sFr. 24.40

ISBN: 978-3-589-15797-6

 

 


Jesus - Mensch, Prophet, Gottessohn


 

Schülernahe Materialien mit didaktisch-methodischen Hinweisen für die Klassen 8 bis 10

 

Wolfgang Riess


Der Band enthält: über 75 Materialien und Arbeitsblätter als Kopiervorlagen, Lösungen sowie ausführliche didaktisch-methodische Hinweise. Die Themen: - Überraschende Seiten von Jesus - Geografische, politische und religiöse Informationen über die Zeit Jesu - Die jüdische Gesellschaft - Zerstrittene Parteien und Gruppen - Jüdische und römische Quellen berichten über Jesus - Bergpredigt, Gleichnisse und Wunder Jesu - Jesu Tod und Auferstehung - Jesus in Popsongs - Künstler machen sich ein Bild von Jesus - Was Jugendliche über Jesus denken - u. v. m. 

 

Ihre Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich wichtige Kenntnisse rund um die geographischen, politischen und gesellschaftlichen Umstände der Zeit und entwickeln so ein besseres Verständnis für das Leben und die Botschaft Jesu Christi.

 

1. Auflage 2016, Auer Verlag, 96 Seiten, sFr. 27.90

ISBN: 978-3-403-07575-2

 

 


99 Tipps. Inklusion an Schulen


 

Katja Tews-Vogler / Nin Bähnk

 

Schnelle Hilfe im turbulenten Schulalltag - kompakt aufbereitetes Wissen in Tipp-Form. Dieser Band zeigt Ihnen, wie Inklusion an Ihrer Schule gelingt und für alle entlastend wirkt. Themen: Vielfalt heterogener Gruppen nutzen, Individualisiertes Lernen und differenzierte Aufgabenstellungen, Kooperative Lernformen und geeignete Lernarrangements, Diagnose und Begleitung individueller Lernentwicklung, Klassen führen, Umgang mit Unterrichtsstörungen, Eckpunkte für erfolgreiche Teamarbeit, Gespräche mit Kollegen und Eltern führen

 

Alle Tipps sind im Unterricht und in der Schule erprobt und haben sich gut bewährt. Die 99 Tipps kommen ohne langwierige theoretische Erläuterungen aus und bieten direkte, unkomplizierte Lösungsansätze.

 

1. Auflage 2016, Cornelsen Scriptor, 141 Seiten, sFr. 20.60

ISBN: 978-3-589-15813-3

 

 


3000 verbotene Begriffe


 

Kartenspiel

 

Ein lustiges und rasantes Ratespiel für mindestens 4 Spieler, die sich gegenseitig Begriffe rund um den Glauben und die Bibel erklären. Nach den Regeln des bekannten Spiels "Tabu" gilt es, Begriffe zu beschreiben, die die anderen erraten müssen. Das Spiel umfasst über 1.000 Begriffe, denen jeweils fünf weitere "verbotene" Begriffe zugeordnet wurden, die bei der Beschreibung nicht verwendet werden dürfen.  

 

Ideal für spielfreudige Gruppen in jedem Alter (es kann mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gespielt werden, die Begriffe sind entsprechend gekennzeichnet).

 

1. Auflage 2015, Born Verlag, 300 Spielkarten mit Anleitung, ab 8 Jahren, sFr. 26.50

Artikelnummer: 4280000059635

 

Bestellen Sie bitte per Mail: info@buchklosterplatz.ch

 

 


Bilderbuchstunden


 

Bilderbücher für religiöse Bildungsprozesse in Kindergarten, Grundschule und Sekundarstufe

 

Mirjam Zimmermann / Christian Butt

 

Bilderbücher steuern schon lange nicht mehr nur Kleinkinder als Zielgruppe an, sondern durch Stil, Erzählweise und eine breite Themenpalette auch ein durchaus erwachsenes Publikum. Die Inhaltsfülle macht es möglich eine grosse Bandbreite religiöser Themen anzusprechen. Nach einer informativen knappen Einführung werden in diesem Buch zunächst ausführliche Unterrichtsbeispiele für alle Altersstufen präsentiert. Daran anschliessend wird eine Fülle von Bilderbücher nach Themen geordnet vorgestellt, kurz charakterisiert und zudem didaktische und methodische Hinweise für die Praxis gegeben.

 

Es ist eine vertane Chance, wenn man den Einsatz von Bilderbüchern nur auf das Kinderalter beschränkt. Wie man kreatives Arbeiten mit diesem Medium in der Unterrichtspraxis umsetzen kann, wird anhand von fast 100 Bilderbüchern überblicksartig angeregt.

 

1. Auflage 2016, Vandenhoeck & Ruprecht, 287 Seiten, sFr. 39.90

ISBN: 978-3-525-70220-8

 

 


Nächtelang und meilenweit


 

Was Freundschaft ausmacht

 

Stephan Sigg

 

Auch im Facebook-Zeitalter liegt die Person hoch im Kurs, mit der man nächtelang durchquatscht und Pläne schmieden kann, wie die Welt zu retten ist.

 

Du bist mein Freund und wir heben gemeinsam ab! Wie zeigt sich das, ob jemand ein wirklich guter Typ ist, dem ich vertrauen kann? Was mache ich, wenn ich neidisch oder eifersüchtig auf den besten Freund, die beste Freundin bin? Wie hält eine Freundschaft auch die weniger guten Zeiten aus? Fragen wie diese tauchen bei jedem jungen Menschen auf.

 

Stephan Sigg behandelt das Thema "Freundschaft" aus der Sichtweise der Jugendlichen. Erfrischend originell, mit unkonventionellen Texten beleuchtet er die verschiedenen Facetten und gibt Anregungen, die weiterhelfen, damit junge Menschen zusammenwachsen können.


1. Auflage 2016, Tyrolia, 128 Seiten, sFr. 16.90

ISBN: 978-3-7022-3524-6

 

 


Sehen und gesehen werden


 

Impulse zu 50 Jahren Religionspädagogik in der Schweiz

 

Monika Jakobs (Hrsg.)

 

Die Geschichte des Religionspädagogischen Instituts Luzern ist zugleich die Geschichte des ersten kirchlichen Berufs für Laien. Ohne den Katecheten oder die Religionspädagogin ist kirchliches Leben heute nicht mehr denkbar. Zugleich sind Religionspädagogik und Katechese die Barometer, an denen sich zeigt, ob die christliche Botschaft noch wahrgenommen und verstanden werden kann.

 

Im Jubiläumsbuch zu fünf Jahrzehnten RPI zeigen Fachpersonen angesichts der kirchlichen Sprachkrise zukunftsweisende Wege auf für Katechese, Religionsunterricht, Liturgie, Bibel- und Jugendarbeit.

 

1. Auflage 2016, TVZ, 256 Seiten, sFr. 29.80

ISBN: 978-3-290-20115-9

 

Bestellen Sie bitte per Mail: info@buchklosterplatz.ch

 

 


Wie kommen die Bücher zu Ihnen?


 

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten.

Kleinpaket (bis 2 cm Dicke/500 g): Fr. 2.--

Normalpaket: Fr. 6.--

Bei Bestellwert ab Fr. 80.--: portofrei

 

Bestellen Sie hier bitte weitere Informationen - Bitte Thema angeben.


Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!

Geben Sie den Hinweis auf den Newsletter bitte an Ihre KollegInnen weiter - wir würden uns sehr freuen - Danke.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Buchhandlung Klosterplatz GmbH

Hauptgasse 6 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39

 

Lernen Sie uns hier mit einem Klick kennen....


info@buchklosterplatz.ch

www.buchklosterplatz.ch

 

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit: info@buchklosterplatz.ch