Neuigkeiten September 2015

 

Herzlich willkommen zum Newsletter der Buchhandlung Klosterplatz.

Es gibt Momente, da überfordert uns die Technik heillos. Selbst diejenigen, die denken, die Technik im Griff zu haben. Auf einer Postkarte in unserm Laden steht: "Der Mensch macht viel verkehrt, aber wenn du richtig Scheisse bauen willst, brauchst du einen Computer!" (Entschuldigung für das "wüste" Wort!).

 

Diese Erfahrung haben wir jetzt gerade hinter uns. Voller Freude haben wir Ihnen vor ein paar Monaten mitgeteilt, wir hätten einen neuen Shop. Das war ein Reinfall. Deshalb verkünden wir Ihnen heute etwas leiser: wir haben den neuen Shop wegen grosser Mängel "entlassen" und versuchen es mit einem weiteren Shop.....Nun: Sie werden entscheiden, ob es diesmal etwas länger hält...! Danke für Ihr Mittragen!

Viel Gewinn beim Lesen unseres Newsletters.

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Lesen Sie auch unseren Newsletter zu Religionsunterricht und Katechese

Hier geht es direkt zur Buchhandlung...

 

 


Messbuch 2016


 

43. Jahrgang, Lesejahr C

 

Herausgegeben von Susanne Sandherr und Dorothee Sandherr-Klemp

Dieser Band enthält:
– Die offiziellen Messtexte für alle Sonn- und Festtage des Jahreskreises 2015/2016
– Erläuterungen zu Liturgie und Kirchenjahr
– Allgemeine Einführung in das Lesejahr C
– Einführungen in die Sonn- und Festtage, die Lesungen und Evangelien des Lesejahres C
– Kyrie-Rufe und Fürbitten
– Die Feier der Gemeindemesse (Deutsch/Latein)
– Die Wort-Gottes-Feier mit Eröffnungsgebeten zur Wahl
– Namenstagsverzeichnis
– Zahlreiche praktische Register

 

1. Auflage 2015, Butzon & Bercker, 960 Seiten, sFr. 19.50

ISBN: 978-3-7666-1874-0

 

 

Ausserdem erhältlich: Das "Laacher Messbuch", gebunden oder kartoniert

 

 


77 Himmelsfenster


 

Geschichten, die Sehnsucht wecken

 

Herausgegeben von Willi Hoffsümmer


Der blaue Himmel mit seinen vorbeiziehenden Wolken oder der nächtliche Sternenhimmel mit seiner unendlich anmutenden Weite können unsere Sehnsucht wecken. Unsere Gedanken gehen auf die Reise - zu Sehnsuchtsorten, die weit von uns entfernt, aber auch ganz nah, in unserem Herzen sein können.

 

Die 77 Geschichten dieses Buches sind wie offene Fenster, die unsere Sehnsucht wecken und uns träumen lassen...

 

1. Auflage 2015, Patmos, 128 Seiten, sFr. 16.90 

ISBN: 978-3-8436-0654-7

 

 


Geschichtenkalender 2016


 

Herausgegeben von Willi Hoffsümmer


Der neue Kalender des bekannten 'Geschichtenerzählers' Willi Hoffsümmer lädt zum Lesen und Schauen, zum Nachdenken und manchmal auch zum Schmunzeln ein.

 

53 Geschichten und stimmungsvolle Fotos schenken Woche für Woche eine Oase des Innehaltens - für ein ganzes Jahr voller inspirierender Momente.

 

1. Auflage 2015, Patmos, 56 Seiten, Format 31,5 x 24 cm, sFr. 28.50 

ISBN: 978-3-8436-0600-4

 

 


Jesus lädt uns ein


 

Kompaktwissen für Minis

 

Guido Erbrich


Mit der Erstkommunion beginnt für viele Grundschüler ein neues aktives Leben in der Gemeinde. Einige werden Ministranten, singen im Kinderchor oder beleben die verschiedensten Gemeindegruppen. Beim wichtigsten Fest unseres Glaubens, der Eucharistiefeier, sind sie nun voll dabei. Das Buch bietet altersgerechte Erläuterungen zu Gottesdienst und Sakristei. Es wird informiert über Brauchtum und Feste im Kirchenjahr, über die liturgischen Farben, Namen der Geräte und Gewänder u. v. m.

 

Auch das Leben als Christ, sowohl in der Kirche als auch in Familie und Schule sowie am Wohnort, kommt zur Sprache. Es möchte deutlich machen, dass Christsein das ganze Leben umfasst und natürlich auch Spass machen darf. Dabei schaut es immer wieder auf das Leben und die Mahlpraxis Jesu zurück.

Das ideale Geschenkbuch zur Ministranteneinführung.

 

1. Auflage 2015, Herder, 80 Seiten, sFr. 10.90 

ISBN: 978-3-451-31313-4

 

 


Von der heiligen Elisabeth den Kindern erzählt


 

Maria-Regina Bottermann-Broj


Anschaulich erzählt das Buch die Geschichte der heiligen Elisabeth von Thüringen (1207-1231), die sich als Landgräfin beherzt den Armen und Kranken zuwandte - ein eindrucksvolles Beispiel für christliche Nächstenliebe, das schon Kinder verstehen.

 

1. Auflage 2015, Butzon & Bercker, 32 Seiten, sFr. 7.60 

ISBN: 978-3-7666-3038-4

 

 


... und zeig uns deinen Sohn


 

Rosenkranzandachten

 

Herausgegeben von Johannes Putzinger


"In der Jungfrau Maria ist alles auf Christus bezogen und alles hängt von ihm ab", schrieb Papst Paul VI. Das Rosenkranzgebet, das er in einer eigenen Enzyklika empfahl, trägt dazu bei, Jesus Christus nicht nur zu verehren, sondern ihn auch kennenzulernen.

"… und zeig uns deinen Sohn" – diese Bitte wird in der alten marianischen Antiphon "Salve Regina" an Maria gerichtet.

 

Das vorliegende Buch enthält 25 Andachten zum Rosenkranzgebet, in denen Jesus Christus in seinem Leben für uns im Mittelpunkt steht und meditiert wird. Sie können helfen, sich dem Geheimnis des Gottessohnes zu nähern – an der Hand Marias: Sie macht "allen, die suchen, den Sohn offenbar" (GL 521).

 

1. Auflage 2015, Verlag Friedrich Pustet, 167 Seiten, sFr. 21.90 

ISBN: 978-3-7917-2734-9

 

 


Nicht Asche bewahren, sondern das Feuer weitergeben


 

Wie Gemeinden sich neu erfinden

 

Hermann-Josef Frisch


Die Kirche erlebt einen Traditionsbruch von kaum gekanntem Ausmass. Über Jahrhunderte gewachsene Strukturen der Pfarrgemeinden werden durch XXL-Grossgemeinden, Seelsorgebezirke und Pastorale Räume abgelöst, weil Priester fehlen. Doch liegt darin tatsächlich die Zukunft der Kirche? Brauchen Christen nicht vielmehr Kontakte und Beheimatung vor Ort? Um den Gemeinden eine Zukunft zu geben, ist eine tiefgreifende Veränderung der Rolle von Priestern und engagierten Christen nötig. Ermutigungen dazu finden sie in der Praxis Jesu und im frühen Christentum. Bestärkt werden sie auch durch das Zweite Vatikanische Konzil; es hat das "gemeinsame Priestertum" betont und alle Gläubigen zur Mitarbeit ermutigt.

 

Künftig wird die Kirche nur durch engagierte Frauen und Männer in den Gemeinden lebendig sein. Wie das gelingen kann, zeigt der Autor praxisnah und in konkreten Schritten.

 

1. Auflage 2015, Patmos, 184 Seiten, sFr. 16.90 

ISBN: 978-3-8436-0664-6

 

 


Gottes Liebe - grösser als gedacht


 

Warum es notwendig ist, unsere Vorstellungen von Gott zu hinterfragen

 

Frère Emmanuel, Taizé


Ob gläubig, nicht gläubig oder auf der Suche, jeder von uns steht unter dem Einfluss unbewusster Projektionen, welche die spontane Gottesvorstellung und daher zum Teil auch persönliche Überzeugungen bedingen. Indem es diese Einflüsse aufdeckt, versucht dieses Buch, die wichtigsten Hindernisse auszuräumen, die bei der Suche nach Sinn oder bei spirituellen Erfahrungen aufkommen können: der Zweifel an einem Gott der Liebe angesichts einer Welt, in der das Böse grassiert; versteckte Ängste, die sich aus realen Schwierigkeiten herleiten; sich als liebenswürdig wahrzunehmen; die Tendenz, sich ein fernes und dominierendes Wesen vorzustellen; fruchtlose Gegensätze zwischen Wissenschaft und Glaube, Psychologie und Theologie, Sexualität und Spiritualität.

 

Frère Emmanuel lädt uns ein, eine göttliche Liebe zu entdecken, die grösser ist als gedacht, einen letzten Sinn des Lebens, aus dem jede menschliche Liebe Lust und Kraft schöpfen kann, nach ihrer intensivsten Erfüllung zu streben. So sucht er nach einer neuen Theologie der menschlichen wie auch der göttlichen Liebe.

 

1. Auflage 2015, Patmos, 176 Seiten, sFr. 19.90 

ISBN: 978-3-8436-0104-7

 

 


Freu dich, du Himmelskönigin


 

Mariengebete

 

Herausgegeben von Eva Dicks


Unzählige Beter rufen in ihren Anliegen die Gottesmutter Maria an und bitten sie um Fürsprache bei ihrem Sohn Jesus Christus. Dafür bietet das Buch sorgsam ausgewählte traditionelle und zeitgenössische Mariengebete. Darüber hinaus finden sich in dieser Gebetssammlung Texte zu Anlässen wie Dank oder Verehrung, mit denen sich Menschen immer wieder an die Muttergottes wenden.

 

Mit ausgewählten Gebeten von Hildegard von Bingen, Angelus Silesius, Dom Hélder Câmara und vielen anderen.

 

1. Auflage 2015, Butzon & Bercker, 48 Seiten, sFr. 10.40 

ISBN: 978-3-7666-2181-8

 

 


Du bist meine Hoffnung


 

Gebete für unfreundliche Zeiten

 

Herausgegeben von Andrea Langenbacher


Wenn das Leben unfreundlich ist, tut es gut, mit Gott ins Gespräch zu kommen. Zahlreiche neue und bekannte Gebete schenken Trost und Hoffnung und verleihen Mut und Kraft, sodass wir uns gestärkt dem Leben zuwenden können.

 

1. Auflage 2015, Vier-Türme-Verlag, 64 Seiten, sFr. 13.50 

ISBN: 978-3-89680-966-7

 

 


Gottesflüsterer


 

Annäherungen an ein Geheimnis

 

Albert Damblon


"Bevor du das Geheimnis der Dreifaltigkeit ergründest, werde ich mit diesem Löffel das Meer ausschöpfen". Das entgegnet ein kleiner Junge, als ihn der hl. Augustinus milde lächelnd bei seinem Schöpfversuch beobachtet.

"Diese Geschichte verfolgt mich", so Albert Damblon, "da sie mich vor allzu leichtfertigem Reden über den dreifaltigen Gott bewahrt".

In diesem Sinne und im Wissen darum, dass jegliche Antworten neue Fragen hervorbringen, bleiben seine Annäherungen an Gott, das "Geheimnis des Lebens", tastende, den Zweifel nicht verscheuchende Versuche.

 

Wie stets tut er das, indem er Geschichten erzählt, Geschichten aus der Zeit vor und während seiner 40 Priesterjahre. Das Ergebnis ist kein "gestrenges, dogmatisches Lehrgebäude", aber lebenssatte Reflexion.

 

1. Auflage 2015, Echter, 144 Seiten, sFr. 16.90 

ISBN: 978-3-429-03843-4

 

 


Der Purpurtaucher


 

Vom inneren Wachsen mit Bildern der Mystik

 

Marion Küstenmacher


Was genau ist eigentlich ein Mystiker? Und wie kann man selbst einer werden? Marion Küstenmacher zeigt in diesem Buch einen modernen Weg, mithilfe von mystischen Bildern immer weiter hinabzutauchen in die Tiefen des Geistes und auf seinem Grund das kostbare Purpur, den Schatz zu finden: die Begegnung mit sich selbst - und mit Gott.

 

Und das erwartet Sie:

- eine warmherzige, kompetente Mystikschulung

- ökumenische Weite und interreligiöse Perspektive

- Imaginationen, Poesie und inspirierende Texte

- 40 praktische Übungen für Einzelne und Gruppen

- 50 Mystikerinnen und Mystiker aus 2000 Jahren

- ungewöhnliche Bilder und überraschende Verbindungen zu Kunst, Psychologie und Philosophie

 

1. Auflage 2015, Vier-Türme-Verlag, 159 Seiten, sFr. 24.50 

ISBN: 978-3-89680-951-3

 

 


Licht auf meinem Pfad


 

Autobiografie einer Einsiedlerin

 

Schwester Benedikta


Schwester Benediktas Lebensgeschichte ist eine Inspiration für Suchende und eine Ermutigung, der eigenen Stimme zu folgen. In ihrem Selbstporträt zeigt uns diese unkonventionelle Frau, wie sie nach zahlreichen Wechseln und Brüchen schliesslich im Rückzug aus der Gesellschaft und in der Hinwendung zu Gott gefunden hat.

 

Das Leben der Schwester Benedikta ist eine unorthodoxe und aussergewöhnliche Geschichte; ein Frauenleben, das alles infrage stellt und Wesentliches beantwortet. Mit Lebensweisheiten für die Seele.

 

1. Auflage 2015, Orell Füssli Verlag, 192 Seiten, sFr. 26.90 

ISBN: 978-3-280-05589-2

 

Video über das Buch: Link

 

 


Von Fesseln befreit


 

Wie mir mein Glaube innere Freiheit schenkt

 

Majella Lenzen


Majella Lenzen war 36 Jahre lang als Ordensfrau missionarisch in Afrika tätig. Durch ihre Aids-Arbeit und die Verteilung von Kondomen in einem Rotlichtviertel in Tansania geriet sie in einen heftigen Konflikt mit der Kirche. Dieser endete damit, dass sie "gezwungen" war, den Orden - ihre Heimat - zu verlassen. Jetzt, 20 Jahre danach, zieht sie ein Lebensresümee und erzählt von ihrem Weg zurück in ein weltliches Leben.

 

Bemerkenswert nach allen Schwierigkeiten sind ihre tiefe Liebe zu Gott und ihr lauter und provokanter Appell an die Kirche, sich endlich unserer heutigen Welt zu öffnen.

 

1. Auflage 2015, Gütersloher Verlagshaus, 192 Seiten, sFr. 24.50 

ISBN: 978-3-579-08525-8

 

 


Alles hat seine Zeit


 

Ein Lesebuch zur Hochaltrigkeit

 

Herausgegeben von Monika Stocker und Kurt Seifert


Immer mehr Menschen werden weit über 80 Jahre alt. Diese Hochaltrigkeit ist Herausforderung und Chance zugleich – für die Gesellschaft, aber auch für jede und jeden Einzelnen. Die von den Schweizer Landeskirchen und Pro Senectute lancierte Kampagne 'Alles hat seine Zeit' hat von 2013 bis Frühling 2015 auf die gesellschaftliche Dimension von Hochaltrigkeit aufmerksam gemacht. Begleitend dazu sind in der Zeitschrift 'Neue Wege' Gespräche und Berichte erschienen, in denen Hochaltrige Auskunft geben, wie sie das hohe Alter selbst erleben, aber auch Texte, die Spiritualität im Alter, Fragilität, Gewalt gegen Hochaltrige oder die Rolle von Angehörigen ansprechen.

 

Entstanden ist ein Lesebuch, das Betroffene ebenso gern in die Hand nehmen wie alle, die sich fachlich und beruflich mit dem Thema beschäftigen wollen. Es regt zum Nachdenken an und vermittelt Impulse für die Diskussion in Gruppen oder Organisationen, in Kirchgemeinden und in der Politik.

Ergänzt werden die Texte von Bildern der Malerin Vroni Grütter-Büchel, die ihre Mutter im hohen Alter, in Sterben und Tod gezeichnet und in liebevollen Bildern festgehalten hat.

 

1. Auflage 2015, TVZ, 128 Seiten, sFr. 24.80 

ISBN: 978-3-290-17841-3

 

 


Engeln und Menschen begegnen


 

Das etwas andere Engelbuch

 

Hans Ulrich Schäfer


Unzählige Erfahrungen und Begegnungen mit unterschiedlichsten Menschen zeigen dem Autor: Es gibt Engel.

Das Buch erzählt von Menschen und Engeln: persönliche Gedanken, bewegende Erlebnisse, existenzielle Erfahrungen von Frauen, Männern, Kindern. Es sucht Antworten auf oft gestellte Fragen: In welcher Gestalt erscheinen Engel? Gibt es böse Engel? Begleiten uns Schutzengel? Werden Engel in Nahtoderfahrungen sichtbar? Was überliefert uns das Alte und Neue Testament? …

 

Der Autor will Anstösse geben für eigene Erfahrungen mit den himmlischen Boten und ihren Wirkkräften und damit helfen, Lebenssinn zu entdecken und Lebensfreude zu stärken.

 

1. Auflage 2015, Rex, 176 Seiten, sFr. 34.80 

ISBN: 978-3-7252-0979-8

 

 


Rosenkranz forte mit Vitamin C


 

Wirkstoffe: Glaube, Hoffnung, Liebe

59 Kugeln mit Beipackzettel


Der Rosenkranz ist nicht "cool"? Doch. Spätestens seit Papst Franziskus auf dem Petersplatz Rosenkränze in Arzneischachteln verteilen liess und das Gebet als "Medizin für Herz und Seele" empfahl, weiss man um dessen Wirkung.

 

"Ich möchte euch zu einer Medizin raten. Manch einer mag denken: 'Ist der Papst jetzt Apotheker?' Es ist eine Medizin aus 59 Kügelchen, die eine Arznei für das Herz sind. Es handelt sich um eine 'geistliche Medizin'."

- Papst Franziskus

 

1. Auflage 2015, St. Benno, Holz-Rosenkranz, Länge 30 cm, sFr. 9.90 

EAN: 4260180698374

 

Bestellen Sie bitte per Mail: info@buchklosterplatz.ch

 

 


Essener Adventskalender 2015 "Sternstunden"


 

Lieferbar ab Oktober, jetzt vorbestellen

Zum 38. Mal erscheint der bewährte Essener Adventskalender, diesmal unter dem Motto "Sternstunden". Ein Kalender für Kinder, Familien, Erziehende und Gemeinden, die nach zeitgemässen, christlichen Anregungen für die Advents- und Weihnachtszeit suchen.

Preise:
Einzelpreis    Fr. 5.90
ab 10 Ex.      Fr. 5.50
ab 30 Ex.      Fr. 5.-

Hier können Sie bestellen: info@buchklosterplatz.ch



Wie kommen die Bücher zu Ihnen?


 

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten.

Kleinpaket (bis 2 cm Dicke/500 g): Fr. 2.--

Normalpaket: Fr. 6.--

Bei Bestellwert ab Fr. 80.--: portofrei

 

Bestellen Sie hier bitte weitere Informationen - Bitte Thema angeben.


Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!

Geben Sie den Hinweis auf den Newsletter bitte an Ihre KollegInnen weiter - wir würden uns sehr freuen - Danke.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Buchhandlung Klosterplatz GmbH

Hauptgasse 6 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39

 

Lernen Sie uns hier mit einem Klick kennen....


info@buchklosterplatz.ch

www.buchklosterplatz.ch

 

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit: info@buchklosterplatz.ch