Neuigkeiten Juni 2015

 

Herzlich willkommen zum Newsletter der Buchhandlung Klosterplatz.

Hurra! Wir haben einen neuen Shop! Sollten Sie Fragen dazu haben, bitte einfach melden. Herzlichen Dank.

 

Wer die Mitte sucht, wird sich auch von der Länge des Weges nicht beirren lassen. Belangloses und Beliebiges sind schnell erreichbar, Kostbares und Wichtiges nicht.

- aus: Gernot Candolini "Labyrinth - Inspiration zur Lebensreise"

Viel Gewinn beim Lesen unseres Newsletters.

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Lesen Sie auch unseren Newsletter zu Religionsunterricht und Katechese

Hier geht es direkt zur Buchhandlung...

 

 


Es werde grün


 

Umwelthandbuch für Kirchgemeinden

 

oeku Kirche und Umwelt

Kurt Aufdereggen et. al.


Der Kirchgemeinde stellen sich heute ökologische, soziale und wirtschaftliche Herausforderungen, auf welche das Umwelthandbuch praxisnahe Antworten gibt. Der erste Teil zeigt Handlungsfelder, in denen von Kirchgemeinden konkret Umweltarbeit gefordert ist. Zu jedem Thema werden positive Beispiele angeführt, mit konkreten Checklisten zum verantwortlichen Handeln. Im zweiten Teil werden kirchliche Umweltmanagement-Systeme vorgestellt, die aufzeigen, wie man systematisch an die Thematik herangehen und sogar eine Zertifizierung anstreben kann.

 

Humorvolle Karikaturen von Max und Remix führen jedes Kapitel ein und dürfen in der Gemeinde auch wieder verwendet werden. Martin Ryser hat ein eindrückliches Schaubild "Artenvielfalt rund um die Kirche" gezeichnet.

 

1. Auflage 2015, Rex Verlag, 152 Seiten, sFr. 34.80 

ISBN: 978-3-7252-0967-5

 

 


rise up 5/6


 

CD-ROM zum Ökumenischen Liederbuch für junge Leute

 

Ökumenische Kommission für Kinder- und Jugendchorarbeit


Auf dieser Doppel-CD finden Sie 44 Audio-Aufnahmen von Liedern aus dem rise up. Die Lieder sind mit Begleitung einer Popband eingesungen. Zusätzlich auf der CD-ROM: Playback der Liedbegleitungen als MP3-Datei plus einfache Klaviersätze zu jedem Lied als PDF zum Ausdrucken.

 

Es sind Lieder für religiöse Feiern, zu biblischen Texten, aus Pop und Gospel, für Eucharistie und Abendmahl, mit meditativen und kritischen Texten, zu Kirchenjahr und Tageskreis.

 

1. Auflage 2015, Rex Verlag, sFr. 44.80 

ISBN: 978-3-7252-0943-9

 

 


Sprechende Zeichen


 

Ein Papst macht Geschichte(n)

 

Niklaus Kuster


Mit sprechenden Zeichen hat Papst Franziskus die Aufmerksamkeit der Welt immer wieder auf sich gelenkt. Er spricht durch sein Verhalten, durchbricht Starres oft mit viel Humor und hat ein ausgesprochenes Gespür für die Sprache des Tuns: Von der Versteigerung der Harley Davidson, der Geburtstagsfeier mit Clochards bis hin zum schweigenden Beten an der Trennmauer zwischen Israel und Palästina.

 

Niklaus Kuster beleuchtet die Ereignisse der ersten beiden Amtsjahre von Papst Franziskus und zeichnet dabei das Porträt eines Papstes, der sich souverän über Konventionen hinwegsetzt und Armen ganz im franziskanischen Geiste auf Augenhöhe begegnet.

 

1. Auflage 2015, Paulusverlag, 120 Seiten, sFr. 19.90 

ISBN: ISBN: 978-3-7228-0864-2

 

 


Mit-Mensch Tier


 

Reihe "Frauenbibelarbeit"

 

Herausgegeben von Eleonore Reuter


Bewahrung der Schöpfung, Tier-Rechte, ethisch verantworteter Ernährungsstil sind zentrale Fragen spirituell interessierter Menschen, auch jenseits der Kirchen. Die Bibel lehrt: Tiere sind Geschöpfe eigenen Rechts. Zusammen mit den Menschen ist ihnen die Erde als Lebensraum von Gott übergeben. Tiere können Vorbilder für den Menschen sein, ja sie können zum Bild des Göttlichen werden.

 

Die Bibel verkündet ein Urbild und Zielbild des Mensch-Tier-Verhältnisses: statt des Kriegs den Frieden zwischen Mensch und Tier (was den Verzicht auf tierische Ernährung einschliesst). Biblische Perspektiven auf eines der wichtigsten ethischen Themen unserer Zeit.

 

1. Auflage 2015, Katholisches Bibelwerk, 96 Seiten, sFr. 16.50 

ISBN: 978-3-460-25314-8

 

 


"Wenn wir zusammengehen..."


 

Lesebuch Frauenspiritualität

 

Herausgegeben von Klara Butting


Das Buch zeichnet Frauenwege nach und bahnt Frauen neue Wege. Es bringt spirituelle Ausdrucksformen von Frauen ins Gespräch mit biblischen Texten. Tanzen, Beten mit dem Körper und spirituelle Wege, die Frauen zum Teil im Widerspruch zu traditioneller Frömmigkeit gegangen sind, werden Türen, die einen neuen Zugang zur Bibel eröffnen.

 

Im Horizont der Gottesgeschichte werden die spirituellen Aufbrüche zu Vorzeichen, dass wir auch anders miteinander leben können. Das alte Motto der Frauenbewegung "das Private ist politisch" gilt auch für die Spiritualität.

 

1. Auflage 2015, Herder, 206 Seiten, sFr. 24.50 

ISBN: 978-3-451-31296-0

 

 


Folge der Weisheit, die in dir liegt


 

Vertrauen in sich selber stärken

 

Daniel Gottlieb


Folge deiner inneren Weisheit - denn sie ist immer schon da. Daniel Gottlieb hat selber Schlimmstes erfahren und erkannt, wie wichtig es ist, das Tragende in sich zu aktivieren, das Wissen um die eigenen Lebenskräfte. Durch einen Unfall querschnittsgelähmt, arbeitet er seit langen Jahren als Psychotherapeut und berät viele Menschen in Lebenskrisen.

 

Nicht nur seine Geschichte macht Mut, die innere, ureigenste Weisheit zu entdecken, sondern auch die der Menschen, die er begleitet hat. Denn: Alles, was wir für ein erfülltes Leben brauchen, liegt bereits in uns, wir werden damit geboren.

 

1. Auflage 2015, Kreuz, 240 Seiten, sFr. 26.90 

ISBN: 978-3-451-61324-1

 

 


Höllenfahrten und Himmelstreppen


 

Der Mensch Notker Wolf

 

Heidemarie Winter


Notker Wolf handelt grundsätzlich beherzt und oft unkonventionell – doch nicht allein deshalb ist der Abtprimas der Benediktiner einer der interessantesten Geistlichen der katholischen Kirche. Bevor er an die Spitze des Benediktinerrodens gewählt wurde, war er 23 Jahre lang Abt von St. Ottilien und Leiter der Missionsbenediktiner. Dieses Jahr wird Notker Wolf 75 Jahre alt.

 

Mit eingehendem Blick auf seinen Werdegang, seine Passionen und seine theologischen Positionen zeichnet die Autorin das Bild eines facettenreichen Mannes, der Kontemplation wertschätzt, Veränderung nicht scheut und vielen Gläubigen als Vorbild dient.

 

1. Auflage 2015, Kösel, 240 Seiten, sFr. 24.50 

ISBN: 978-3-466-37123-5

 

 


Basiswissen Bibel: Das Alte Testament


 

Klaus Dorn


Ob Genesis, Jesaja oder Psalmen - dieses Buch vermittelt alle wichtigen Informationen zu den Büchern des Alten Testaments, ihrem Aufbau und Inhalt, ihrer Entstehung und den geschichtlichen Hintergründen. Es schafft damit die Grundlage für das Verstehen der alttestamentlichen Schriften.

 

Klaus Dorn gibt allen Einsteigern eine kompakte und solide Grundlage für die biblische Exegese an die Hand und Fortgeschrittenen ein nützliches Nachschlagewerk.

 

1. Auflage 2015, UTB, 332 Seiten, sFr. 29.10 

ISBN: 978-3-8252-4317-3

 

 


Inspiration für das Leben


 

Im Dialog mit der Bibel

 

Herausgegeben von Rudolf Walter


Taugt die Bibel auch heute als Lebensbuch? Anselm Grün empfiehlt seinen Lesern, sich auf einen Dialog mit der Bibel einzulassen: "Ihr Leben legt den Text aus, und der Text lässt Sie Ihr Leben in einem neuen Licht sehen."

 

Davon inspiriert befragen die Autoren dieses Buches konkret Texte der Bibel: Was haben sie mit mir persönlich zu tun? Was bedeutet eine bestimmte Aussage für mein Leben heute, für meinen beruflichen Alltag, für eine aktuelle Entscheidungssituation?

 

1. Auflage 2015, Herder, 280 Seiten, sFr. 27.50 

ISBN: 978-3-451-32779-7

 

 


Zanderfilets


 

Eine Kulturgeschichte des Christentums in 25 Kabinettstücken

 

Hans Conrad Zander


Wenn Hans Conrad Zander zur Feder greift, darf man auf Überraschungen gefasst sein: Als theologisch gebildeter Satiriker bietet er Wissenswertes in höchst unterhaltsamer Form. So auch in seinem neuen Buch, das ein einmaliges kulturgeschichtliches Kaleidoskop des Christentums darstellt.

 

In diesen Kabinettstücken stellt er Galileo Galilei als Archetyp des christlichen Märtyrers vor, lässt Charles de Foucauld vom Abenteuer der Religion erzählen, den grossen evangelischen Theologen Sören Kierkegaard den Zölibat verteidigen und vieles mehr.

 

1. Auflage 2015, Gütersloher Verlagshaus, 208 Seiten, sFr. 26.90 

ISBN: 978-3-579-07037-7

 

 


Was müsste Luther heute sagen?


 

Heiner Geissler


"Jeder intelligente Katholik ist im Innern auch immer ein Protestant."

 

"Was müsste Luther heute sagen?" ist eine sehr persönliche Annäherung an den Reformator durch den Jesuitenschüler und Katholiken Heiner Geissler. Könnte Martin Luther auch heute die Welt verändern? Was müsste er jetzt in den christlichen Kirchen reformieren?

 

Geissler spannt einen Bogen zwischen Luther und Papst Franziskus. Und er zeigt, warum es zu einem Unglück für die ganze Menschheit werden muss, wenn die Einheit der Kirchen von den Verantwortlichen weiter verhindert wird.

 

1. Auflage 2015, Ullstein, 288 Seiten, sFr. 26.90 

ISBN: 978-3-550-08045-6

 

 


Gottesmutter mit drei Händen


 

Peter Dyckhoff


Johannes von Damaskus (8. Jh.) schrieb unter dramatischen Umständen die erste Ikone der Gottesmutter mit drei Händen (Tricherusa). Sie öffnet nach alter christlicher Tradition ein Fenster zum Gebet. Vertrauen wir darauf, dass die Gottesmutter und ihr Sohn Jesus Christus uns beim Betrachten der Ikone liebevoll anschauen und Gott näherbringen.

 

Das Buch "Gottesmutter mit drei Händen" beschreibt

• das verborgene Geheimnis der dritten Hand

• die zum Kindersegen führende gnadenvolle Kraft

• die spannende Entstehungsgeschichte der Ikone

• die Begegnung mit Henri Nouwen

 

1. Auflage 2015, Media Maria, 112 Seiten, sFr. 17.00 

ISBN: 978-3-945401-04-0

 

 


Prüft alles, behaltet das Gute


 

Selbst entscheiden, was man glaubt

 

Georg Schwikart


"Supermarkt der Religionen", "Patchwork-Spiritualität" und "Diktatur des Relativismus": Der religiöse Pluralismus unserer Zeit wird mit solchen Etiketten nicht ausgezeichnet, sondern abgelehnt. Dabei übersehen viele Kritiker die spirituelle Sehnsucht und existenzielle Ernsthaftigkeit, die hinter diesem Phänomen steckt. Der Theologe Georg Schwikart begnügt sich nicht mit Pauschalisierungen, sondern geht dem Verlangen der Menschen nach. Er erklärt, welche Bedeutung dieses Anliegen hat und welche Möglichkeiten darin stecken.

 

Schwikart verurteilt nicht, sondern fordert dazu auf, diese Entwicklung als das zu feiern, was sie ist: die Chance zu einem tieferen, weil bewussteren Glauben und einem authentischen spirituellen Leben.

 

1. Auflage 2015, Herder, 224 Seiten, sFr.26.90  

ISBN: 978-3-451-32809-1

 

 


Labyrinth


 

Inspiration zur Lebensreise

 

Gernot Candolini


Faszination Labyrinth - bis heute geht eine magische Anziehungskraft von diesem in allen Kulturen verbreiteten jahrtausendealten Symbol aus. Vielleicht ist es die Sehnsucht, in der eigenen Mitte anzukommen, die Menschen dazu bringt, dem verschlungenen Weg des Labyrinths zu folgen. Denn anders als im Irrgarten führt der Weg des Labyrinths trotz aller Kehrtwendungen immer ins Zentrum. Gleicht er damit nicht dem Lebensweg?

 

Kurze Sachinformationen zeigen Geschichte, Bauformen und Verbreitung. Poetische Texte, berührende Erzählungen und stimmungsvolle Fotografien lassen die spirituelle Kraft des Labyrinths lebendig werden.

 

1. Auflage 2015, Herder, 125 Seiten, 25 x 25 cm, farbig bebildert, sFr. 33.90 

ISBN: 978-3-451-31596-1

 

 


Wenn es nachtet auf der Erde - sternt der Himmel


 

Barbara Milani-Cajöri und Schwester Ruth Nussbaumer


Ein kleines Buch in ökumenischem Geist – mit Gedichten einer evangelischen Pfarrerin und Bleistiftzeichnungen einer katholischen Ordensfrau. Da kommen Bild und Wort miteinander ins Gespräch: es stimmt nachdenklich und lädt ein zum Schmunzeln; es schenkt Hoffnung und lässt das Geheimnis offen; es geht mit in die Dunkelheit der Nacht und lässt zugleich den Himmel "sternen".

 

Ein kleines blaues Buch für Menschen zwischen Zweifel und Zuversicht; geeignet als Geschenk zum Mitbringen ans Krankenbett oder auf den Geburtstagsbesuch; aber auch als Predigthilfe für diejenigen, die auf der Suche sind nach kurzen lyrischen Texten in einer Sprache, die auch heutige Menschen verstehen.

 

1. Auflage 2015, Steudler Press, 90 Seiten, sFr. 15.60 

ISBN: 978-3-033-05001-3

 

Bestellen Sie bitte per Mail: info@buchklosterplatz.ch

 

 


Ich glaube an die Tat


 

Im Einsatz für Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak

 

Hatune Dogan und Tonia Riedl


Schwester Hatune Dogan erlebte als Kind in der Türkei selbst Verfolgung. Als ihr Vater wegen seines christlichen Glaubens eine Todesdrohung erhielt, flohen sie nach Deutschland. Im Nahen Osten steht Schwester Hatune aktuell mit ihrem Hilfswerk vielen Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak bei. Sie macht das Schicksal von vergewaltigten und entführten christlichen und jesidischen Mädchen im Westen bekannt.

 

Oft ist sie die Erste, die ihnen zuhört. Die das Leid aushält, von dem Christen und Muslime erzählen. Ein fesselnder, aufrüttelnder Bericht, der auch unbequeme Fragen zum Islam stellt. SPIEGEL online schrieb, wenn man Hatune Dogan mit ihrer Plastiktüte sehe, ahne man nicht, dass sie "eine humanitäre Großmacht ist".

 

1. Auflage 2015, Brunnen, 192 Seiten, sFr. 14.90 

ISBN: 978-3-7655-4258-9

 

 


Wie kommen die Bücher zu Ihnen?


 

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten.

Kleinpaket (bis 2 cm Dicke/500 g): Fr. 2.--

Normalpaket: Fr. 6.--

Bei Bestellwert ab Fr. 80.--: portofrei

 

Bestellen Sie hier bitte weitere Informationen - Bitte Thema angeben.


Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!

Geben Sie den Hinweis auf den Newsletter bitte an Ihre KollegInnen weiter - wir würden uns sehr freuen - Danke.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Buchhandlung Klosterplatz GmbH

Hauptgasse 6 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39

 

Lernen Sie uns hier mit einem Klick kennen....


info@buchklosterplatz.ch

www.buchklosterplatz.ch

 

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit: info@buchklosterplatz.ch