Neuigkeiten allgemein Juni 2015

 

Herzlich willkommen zum Newsletter der Buchhandlung Klosterplatz.

 

"Lesen heisst durch fremde Hand träumen."

- Fernando Pessoa

Viel Gewinn beim Lesen unseres Newsletters.

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

 

Hier geht es direkt zur Buchhandlung...

 

 


Matterhörner


 

Eine folgenschwere Erbschaft

 

Blanca Imboden


Das Matterhorn ist einzigartig – von daher braucht dieser schöne Berg garantiert keine Mehrzahl. Eigentlich. Aber in Blanca Imbodens neuem Roman vervielfacht sich das Wahrzeichen der Schweiz. Antonia, eine Innerschweizer Seilbähnlerin, erbt von ihrer Schwester vierzig ganz unterschiedliche Matterhorn-Bilder. Da die Geschwister jahrelang keinen Kontakt mehr hatten, steht Antonia vor einem Rätsel, und um dieses zu lösen, reist sie zum ersten Mal in ihrem Leben nach Zermatt. Dort verliebt sie sich in den "Berg der Berge" genauso wie in die Bergler. Bei ihrer Recherche blickt sie aber auch in ein paar Abgründe, tief wie Gletscherspalten, trifft erst auf einen Schurken und dann auf Bruno. Als sie des Rätsels Lösung endlich findet, gibt ihr Letzterer ein neues, weit schöneres, auf.

 

Gelesen: Roswita Schlatter

Der Roman birgt Tiefe, aber auch freudige Unterhaltung und - vor allem - ganz sicher einige Überraschungen. Der richtige Schmöker für die Ferien...

 

1. Auflage 2015, Wörterseh, 208 Seiten, sFr. 24.90 

ISBN: 978-3-03763-056-3

 

Die Autorin erzählt über ihr Buch: Video

 

 


Nur einen Horizont entfernt


 

Lori Nelson Spielman


Mit zittrigen Fingern öffnet die TV-Moderatorin Hannah Farr einen Brief. Der Absender ist eine ehemalige Schulfreundin, die sie jahrelang gemobbt hat. Die Frau bittet sie nun um Vergebung. Dem Brief beigelegt sind zwei kleine runde Steine und eine Anleitung. Einen Stein soll sie als Zeichen dafür zurücksenden, dass sie ihrer früheren Klassenkameradin vergibt. Den anderen soll sie an jemanden schicken, den sie selbst um Verzeihung bitten möchte. Hannah weiss sofort, wer das sein könnte: ihre Mutter. Aber soll sie wirklich zurück zu den schmerzhaften Ereignissen von damals und die Auseinandersetzung mit dem Menschen suchen, der sie am besten kennt? Denn Hannah hat etwas getan, das das Leben ihrer Mutter für immer verändert hat …

 

Manchmal ist es etwas winzig Kleines, das uns Grosses tun lässt.

 

1. Auflage 2015, Fischer Krüger, 368 Seiten, sFr. 19.90 

ISBN: 978-3-8105-2395-2

 

 


Mein Herz und andere schwarze Löcher


 

Jasmine Warga

Wenn dein Herz sich anfühlt wie ein gähnendes schwarzes Loch, das alles verschlingt, welchen Sinn macht es dann noch, jeden Morgen aufzustehen? Aysel will nicht mehr leben - sie wartet nur noch auf den richtigen Zeitpunkt, sich für immer zu verabschieden. Als sie im Internet Roman kennenlernt, scheint er der perfekte Komplize für ihr Vorhaben zu sein. Und während die beiden ihren gemeinsamen Tod planen, spürt Aysel, wie sehr sich auf die Treffen mit Roman freut, wie hell und leicht ihr Herz sein kann. Und plötzlich ist der Gedanke, das alles könnte ein Ende haben, vollkommen unerträglich ... Aysel beginnt zu kämpfen. Um ihr Leben. Um sein Leben. Und um ihre gemeinsame Liebe.

Gelesen: Christian Meyer
Der Erstling einer jungen Autorin: ein beeindruckendes Debut. Trotz des schwerverdaulichen Themas entwickelt das Buch einen Sog bis zum überraschenden Ende.

1. Auflage 2015, Fischer, 384 Seiten, sFr. 21.90

ISBN: 978-3-7373-5141-6



Tod zwischen den Zeilen


 

Commissario Brunettis dreiundzwanzigster Fall

 

Donna Leon


Brunetti auf der Jagd nach Raritäten: Der Commissario wird zu einem ungewöhnlichen Tatort gerufen, der altehrwürdigen Biblioteca Merula. Wertvolle Folianten liegen aufgeschlitzt da, und der amerikanische Forscher, der ein Dauergast war, ist verschwunden. In Venedig, das einst auch eine florierende Bücherstadt war, entdeckt Brunetti eine eigenartige Welt: einen florierenden Schwarzmarkt für Bücher.

 

Zu "Tod zwischen den Zeilen" hat Donna Leon sich durch einen der grössten Bücherdiebstähle in der Geschichte inspirieren lassen.

 

1. Auflage 2015, Diogenes, 288 Seiten, sFr. 33.90 

ISBN: 978-3-257-06929-7

 

 


Das Spiel des Poeten


 

Commissario Montalbano liest zwischen den Zeilen

 

Andrea Camilleri


Ein greises Geschwisterpaar in religiösem Wahn, das Schüsse abfeuert, sobald jemand sich der Wohnung nähert. Eine massakrierte Gummipuppe, die Rätsel aufgibt - umso mehr, als sich in einem anderen Viertel Vigàtas eine zweite Puppe mit denselben Blessuren findet. Anonyme Botschaften in Reimform, die im Kommissariat eingehen. Commissario Montalbano ahnt schon bald, dass ein weit zurückliegender Fall erneut ans Tageslicht gerückt ist: das mysteriöse Verschwinden eines Mädchens, dessen Leiche nie gefunden wurde.

 

Camilleri in Hochform: Ein düsterer, geheimnisvoller Montalbano-Krimi mit skurillen Situationen und einem packenden Ende.

 

1. Auflage 2015, Lübbe, 272 Seiten, sFr. 26.90 

ISBN: 978-3-7857-2535-1

 

Auszug aus dem Inhalt: Hörprobe

 

 


Ich bin.


 

Wenn das Leben unter die Haut geht

 

Sandra Plaar


Was, wenn die simple Tatsache, dass du zwei Tabletten nimmst, um nicht krank zu werden, dich so richtig krank macht? Mit der Einnahme einer Malariaprophylaxe endet die Asienreise traumatisch. Die Diagnose "Lyell-Syndrom" lässt nichts über das Ausmass der Krankheit erahnen. Es beginnt ein unerbittlicher Kampf um Leben und Tod. In dem Moment, als ihr alles genommen wird, entdeckt sie ihren wahren, inneren Schatz, der sie über sich hinauswachsen lässt. Sie kämpft sich zurück ins Leben. Doch nichts ist mehr, wie es einmal war.

 

Die Autorin nimmt die Leser mit auf eine emotionale Reise durch die Hochs und Tiefs ihrer schweren Krankheit. Sie macht Mut, das eigene Schicksal anzunehmen, die verborgene Kraft im Inneren zu entdecken. Sie zeigt, dass jede Krise immer auch als Chance verstanden werden kann. Ein Buch, das uns das Leben neu lieben lässt.

 

1. Auflage 2015, Novum pro, 172 Seiten, sFr.31.50 

ISBN: 978-3-99038-781-8

 

 


Schöösele und Vertöörle


 

Überlieferte Verse, Spiele und Sprüche

 

Elisabeth Pfluger


Die Solothurner Schriftstellerin Elisabeth Pfluger hat über lange Zeit überlieferte Verse, Lieder, Sprüche, Neckereien und Spiele gesammelt, um sie vor dem Vergessen zu bewahren. Dabei kam Altbewährtes wie auch Unbekanntes und Neues aus den verschiedensten Quellen zusammen.

 

Diese Sprüche und Versli hat sie jetzt in einem Bändchen versammelt, so dass Kinder sich daran freuen und Erwachsene sich zurückerinnern können.

 

1. Auflage 2015, Drucksachenverwaltung Solothurn, 68 Seiten, sFr. 15.00 

 

Bestellbar per Mail: info@buchklosterplatz.ch

 

 


Schönste Schweiz


 

Unterwegs zu den Schweizer UNESCO-Welterbestätten

 

Üsé Meyer und Reto Westermann


Die 11 UNESCO-Welterbestätten stehen für die bedeutendsten Natur- und Kulturschätze der Schweiz – ein Muss, sie gesehen und erlebt zu haben.

Schon die Anreise kann zum Abenteuer werden, und mit den originellen

Ausflugstipps des Freizeitführers wird aus dem Besuch der Stätten garantiert

ein unvergessliches Erlebnis – für Familien, für Alt und Jung. Ganz nach

dem Motto: nicht nur anschauen, sondern aktiv erkunden.

 

Einheimische nehmen die Leser mit auf unbekannte Wege und führen sie zu ihren Lieblingsplätzen vor Ort. Die spannendsten Seiten der Schweiz erleben – und mehr darüber erfahren!

 

1. Auflage 2015, Beobachter-Edition, 192 Seiten, sFr. 32.00 

ISBN: 978-3-85569-896-7

 

 


Autsch, kleiner Tiger!


 

Bilderbuch

 

Annet Rudolph


Der kleine Tiger Tüpfel und seine Freunde spielen heute Doktor. Tüpfel ist natürlich der Onkel Doktor und die anderen haben sich jeder eine andere Krankheit ausgesucht: Der Bär hat Bauchweh, auf Schweinchens Nase sind komische Punkte und der Frosch hustet ganz doll. Tüpfel untersucht alle Patienten und hat immer die richtige Medizin zur Hand. Bis der Hase mit einem abgeknickten Ohr vorbeikommt, ein dringender Notfall für Doktor Tüpfel, den Arzt für alle Felle.

 

Wunderbar gemalt und erzählt von Annet Rudolph, der Zeichnerin des Kleinen Raben Socke, greift dieses Buch ein wichtiges Kinderthema auf. Damit vergeht die Angst vorm Arztbesuch im Nu und es hilft prima gegen akute Langeweile beim Kranksein.

 

1. Auflage 2015, Esslinger, 32 Seiten, sFr. 16.90 

ISBN: 978-3-480-23219-2

 

 


Wie kommen die Bücher zu Ihnen?


 

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten.

Kleinpaket (bis 2 cm Dicke/500 g): Fr. 2.--

Normalpaket: Fr. 6.--

Bei Bestellwert ab Fr. 80.--: portofrei

 

Bestellen Sie hier bitte weitere Informationen - Bitte Thema angeben.


Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!

Geben Sie den Hinweis auf den Newsletter bitte an Ihre KollegInnen weiter - wir würden uns sehr freuen - Danke.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Buchhandlung Klosterplatz GmbH

Hauptgasse 6 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39

 

Lernen Sie uns hier mit einem Klick kennen....


info@buchklosterplatz.ch

www.buchklosterplatz.ch

 

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit: info@buchklosterplatz.ch