Neuigkeiten allgemein März 2015

 

Herzlich willkommen zum Newsletter der Buchhandlung Klosterplatz.

 

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.
- Heinrich Heine

Viel Gewinn beim Lesen unseres Newsletters.

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

 

Hier geht es direkt zur Buchhandlung...



Die Seeweite


 

Heil und Unheil im Mittelland
 

Albert Fischer

Liebe und Leid, Eifersucht und Hoffnung; Aus diesem Garn sind viele der Fäden gesponnen, die Leo Buss bei einem Rehaaufenthalt in die Hand gedrückt werden mit dem Auftrag: "Kümmere dich darum". Geduldig fädelt Buss einen Faden nach dem anderen auf, sortiert, legt, überblickt und staunt. Geschildert werden die Familiengeschichten von "Nachbarn" – in ihren Strukturen und ihrem beruflichen Wandel wird klar, wie die Neuerungen der Zeit ihren Weg bis in das letzte Dorf in die einzelnen Biografien der Menschen hinein finden. Die gesamte Bandbreite menschlicher Existenz findet in den Einzelschicksalen ihren Niederschlag.

Der Roman spielt im schweizerischen Mittelland, vorwiegend in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts, leuchtet aber auch in seine leid- und gewaltvolle erste Hälfte. Er erzählt von den enormen Umbrüchen einer bisher scheinbar heilen Gesellschaft. Ein grosses Sittengemälde bis in unsere Tage. 

1. Auflage 2015, Münsterverlag, 504 Seiten, sFr. 29.80

ISBN: 978-3-905896-55-8



Das Jahr, in dem ich dich traf


 

Cecelia Ahern

Jasmine liebt ihre Schwester und ihre Arbeit. Als sie für ein ganzes Jahr freigestellt wird, weiss sie überhaupt nicht mehr, was sie tun soll – und wer sie eigentlich ist. Matt braucht seine Familie und den Alkohol. Ohne sie steht er vor dem Abgrund. Jasmine und Matt sind Nachbarn, doch sie haben noch nie miteinander gesprochen. Da Jasmine so viel freie Zeit zu Hause hat, beginnt sie, Matt zu beobachten. Sie macht sich ihre Gedanken über ihn und fängt in ihrem Kopf Gespräche mit ihm an. Nur in echt will sie mit diesem Kerl nichts zu tun haben – dafür hat sie ihre eigenen, guten Gründe.

Doch dann beginnt ein Jahr voll heller Mondnächte, langer Gartentage und berührender Überraschungen – ein Jahr, das alles verändert. Eine Geschichte so humorvoll, originell und einfühlsam, wie nur Cecelia Ahern sie schreibt. 

1. Auflage 2015, Fischer Krüger, 384 Seiten, sFr. 21.90

ISBN: 978-3-8105-0153-0



Montecristo


 

Martin Suter

Als sein Intercity gewaltsam zum Stehen kommt, ahnt Jonas Brand noch nicht, in welches Abenteuer er gerade gerät: Draussen liegt ein Toter, Brand hält die beklemmende Situation mit der Kamera fest und befragt die Mitreisenden. Er ist freischaffender Videojournalist, der von seinem eigenen Filmprojekt träumt. Als er sich in Marina Ruiz verliebt, rücken seine Träume erneut in den Vordergrund. Knapp drei Monate später spielt ihm der Zufall wieder etwas seltsames in die Hände: zwei Hundertfrankenscheine mit identischer Seriennummer - eigentlich unmöglich. Bald zeigt sich, dass es sich nur um die Spitze eines Eisbergs handelt.

Ein aktueller, hochspannender Roman aus der Welt der Banker, Börsenhändler, Journalisten und Politiker - und ein abgründiges Szenario. 

1. Auflage 2015, Diogenes, 320 Seiten, sFr. 32.90

ISBN: 978-3-257-06920-4

Der Autor über sein Buch: Video



Das Glück sieht immer anders aus


 

Milena Moser

Nach der Trennung von ihrem Ehemann findet Milena Moser: Nun erst recht! Und fährt - pünktlich zu ihrem 50. Geburtstag - nach Amerika. Auf einer Reise quer durch die USA will sie sich treiben lassen, endlich tanzen lernen, eine neue Liebe und das Glück finden. Das Tanzenlernen gelingt nur halb, aber in Santa Fe ist Moser tatsächlich am Ziel, weil sie ihr Herz gleich mehrfach verliert: an die unfassbar schöne Landschaft, an ein romantisches Häuschen, und an den Verkäufer Frederic. Sie zieht ein. Doch weder das Haus noch Frederic erwidern ihre Zuneigung.

Mit Charme und Humor meistert Milena Moser die Klippe der Lebensmitte und erzählt, wie sich das Glück tatsächlich finden lässt, auch wenn es anders aussieht als gedacht. 

1. Auflage 2015, Nagel & Kimche, 224 Seiten, sFr. 26.90

ISBN: 978-3-312-00653-3



Die Melodie der Geister


 

Ein Fall für Michel de Palma

Xavier-Marie Bonnot

Der Marseiller Polizeikommandant Michel de Palma, auch "Baron" genannt, soll Licht in den Fall des Mordes an Dr. Delorme bringen, der tot an seinem Schreibtisch aufgefunden wurde, vor ihm aufgeschlagen Freuds Werk Totem und Tabu. 60 Jahre zuvor hat der Wissenschaftler in Neuguinea den Einheimischen Schädel und Totenmasken abgekauft. Warum fehlt in Delormes Villa einer dieser Schädel? Während die Ermittlungen laufen, kommt es zu weiteren Verbrechen an Ethnologen und Kunsthändlern. Hat Michel de Palma es mit einem manischen Mörder zu tun?

Seine Untersuchungen führen den opernbegeisterten, unbeugsamen, unberechenbaren Ermittler in die Tiefen der Marseiller Unterwelt, aber auch nach Neuguinea und in die internationale Kunsthandelszene. 

1. Auflage 2015, Unionsverlag, 350 Seiten, sFr. 31.90

ISBN: 978-3-293-00484-9



Die Kreuzträgerin



Christlicher Fantasy-Roman

Lydia Schwarz

Freiheit, Gerechtigkeit, Toleranz und Frieden auf Erden: der ewige Menschheitstraum. Im Europa des 22. Jahrhunderts ist er wahr geworden. Dank dem lückenlosen Vorsorgesystem gibt es im einheitlich geführten Europa keine Krankheiten und keine Arbeitslosigkeit mehr. Die Länder arbeiten Hand in Hand, alle Gründe für Kriege wurden eliminiert. Es gibt keinen Menschen, für dessen Dasein nicht gesorgt wäre, dessen Identität nicht erfasst wäre und dessen Schritte nicht gezählt sind ...

Mitten in diesem "System Europa" lebt die Studentin Anna. Eine wie alle? Vielleicht. Aber was niemand weiss: Sie versteckt zu Hause ein Geheimnis, das ihr Verfolgung und sogar den Tod einbringen könnte. 

1. Auflage 2015, Fontis Basel, 480 Seiten, sFr. 20.80

ISBN: 978-3-03848-051-8



Und vergiss nicht, glücklich zu sein!


 

Christophe André

"A wie Alltag: unsere wichtigste Quelle für Glück. Das Wunderbare: Die Vorkommen sind beachtlich und sie zu erschliessen ist einfach. Man muss nur die Augen öffnen und sich ihrer bewusst werden." Willkommen in der Welt von Christophe André! Europas Experte für Positive Psychologie und Bestsellerautor aus Frankreich wird unser Lebensgefühl verändern. Seine Betrachtungen versprühen eine Leichtigkeit, die man augenblicklich in die Welt tragen möchte.

André lehrt uns: "Wenn jemand sagt, ich bin glücklich , meint er damit: Ich habe zwar Ärger, aber der lässt mich kalt. Keinen Ärger haben? Unmöglich. Von ihm kalt gelassen werden? Nicht immer leicht, aber häufig möglich!" Dieses Buch öffnet uns die Augen. Und was wir sehen, ist schön.  

1. Auflage 2015, Campus, 340 Seiten, sFr. 28.00

ISBN: 978-3-593-50256-4



Funkel, der kleine Fisch, in Gefahr



Bilderbuch 

Paul Kor

Funkel, der kleine Fisch, ist auf dem Weg zu seinem Freund, dem Wal. In der Ferne entdeckt er etwas Grosses, Schwarzes. Das muss er sein! Freudig schwimmt er näher … und sieht sich plötzlich Auge in Auge mit einem Hai. Jetzt braucht Funkel dringend Hilfe! Ob der Wal ihm helfen kann?

Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft, die zeigt, wie schön es ist, sich aufeinander verlassen zu können. 

1. Auflage 2015, KeRLE, 36 Seiten, sFr. 19.50

ISBN: 978-3-451-71230-2



Waldspaziergang



Niklaus Gysel

Es sind die kleinen Lebensgemeinschaften des Waldes, die wunderlichen Erscheinungen, die Launen der Natur, auf denen das Augenmerk des Fotografen liegt und die er uns in diesem einzigartig schön gestalteten Band präsentiert. Gekonnt lenkt Niklaus Gysel unsere Aufmerksamkeit auf die schier unendliche Vielfalt an grossen und kleinen Gestaltwerdungen, an denen wir allzu oft achtlos vorbeigehen.

Der Baum in all seinen Daseinsformen ist das grosse Thema in diesem neuesten Band des Ostschweizer Künstlers. In sechs feinsinnigen Textbeiträgen erinnert uns der Autor an den Nutzen, den wir Menschen aus dem Wald ziehen und an unsere Verantwortung, die wir diesem Biotop voller Wunder gegenüber innehaben. Ein besonderer Bildband für alle, die gerne einen Waldspaziergang machen, ob in echt oder in der Vorstellung.

1. Auflage 2013, Mondberg Verlag, 96 Seiten, Format A4, sFr. 52.00

ISBN: 978-3-906063-04-1

Bestellen können Sie per Mail: info@buchklosterplatz.ch



Wie kommen die Bücher zu Ihnen?


 

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten.

Kleinpaket (bis 2 cm Dicke/500 g): Fr. 2.--

Normalpaket: Fr. 6.--

Bei Bestellwert ab Fr. 80.--: portofrei

 

Bestellen Sie hier bitte weitere Informationen - Bitte Thema angeben.


Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!

Geben Sie den Hinweis auf den Newsletter bitte an Ihre KollegInnen weiter - wir würden uns sehr freuen - Danke.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Buchhandlung Klosterplatz GmbH

Hauptgasse 6 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39

 

Lernen Sie uns hier mit einem Klick kennen....


info@buchklosterplatz.ch

www.buchklosterplatz.ch

 

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit: info@buchklosterplatz.ch