Neuigkeiten allgemein Februar 2015

 

Herzlich willkommen zum Newsletter der Buchhandlung Klosterplatz.

 

"Fernsehen bildet. Immer, wenn der Fernseher an ist, gehe ich in ein anderes Zimmer und lese."
- Groucho Marx

Viel Gewinn beim Lesen unseres Newsletters.

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

 

Hier geht es direkt zur Buchhandlung...



Selbstporträt mit Flusspferd


 

Arno Geiger

Wie fühlt es sich an, heute jung zu sein? Arno Geiger erzählt von Julian, einem Studenten der Veterinärmedizin, der seine erste Trennung erlebt und erstaunt ist, wie viel Unordnung so eine Trennung schafft. Um die Unordnung ein wenig zu lindern, übernimmt er bei Professor Beham die Pflege eines Zwergflusspferds, das bald den Rhythmus des Sommers bestimmt: es isst, gähnt, taucht und stinkt. Julian verliebt sich in Aiko, die Tochter des Professors, verfolgt beunruhigt, wie täglich Schockwellen von Katastrophen um den Erdball fluten und durchlebt eine Zeit des Umbruchs und Neuanfangs.

Ein Roman über die Suche nach einem Platz in der Welt.

1. Auflage 2015, Hanser, 288 Seiten, sFr. 27.90

ISBN: 978-3-446-24761-1



Ein Bild von dir


 

Jojo Moyes

Zwei Paare - getrennt durch ein Jahrhundert, verbunden durch ein Gemälde.
Während um sie herum der Erste Weltkrieg tobt, versucht Sophie stark zu sein - für ihre Familie, für ihren Mann Édouard, der auf Seiten Frankreichs kämpft. Nur ein Gemälde ist ihr geblieben, das sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Porträt, das Édouard einst von ihr malte. Und das ihn jetzt retten soll ...
Hundert Jahre später. Liv trauert um ihren Mann David. Vor vier Jahren ist er gestorben, viel zu früh. Livs kostbarster Besitz: ein Gemälde, das er ihr einst schenkte. Der Maler: Édouard. Das Modell: Sophie. Als ihr dieses Gemälde genommen werden soll, ist sie bereit, alles zu opfern. Auch das eigene Glück ... 

Ein neuer, eindringlich geschriebener Roman von Jojo Moyes. Zwei Geschichten und Zeitebenen werden gekonnt miteinander verwoben.

1. Auflage 2015, Rowohlt, 544 Seiten, sFr. 21.90

ISBN: 978-3-499-26972-1


Die Tage in Paris


 

Die romantische Vorgeschichte zu "Ein Bild von dir"
 

Jojo Moyes
 

1. Auflage 2015, Rowohlt, 112 Seiten, sFr. 11.90

ISBN: 978-3-499-26790-1



Kindeswohl


 

Ian McEwan

Familienrecht ist das Spezialgebiet der Richterin Fiona Maye am High Court in London: Scheidungen, Sorgerecht, Fragen des Kindeswohls. In ihrer eigenen Ehe ist sie seit über dreissig Jahren glücklich. Da unterbreitet ihr Mann ihr einen schockierenden Vorschlag. Und zugleich wird ihr ein dringlicher Gerichtsfall vorgelegt, in dem es um den Widerstreit zwischen Religion und Medizin und um Leben und Tod eines 17-jährigen Jungen geht. 

Ein intelligentes, wunderbar geschriebenes Buch, das fesselt und nachwirkt.

1. Auflage 2015, Diogenes, 224 Seiten, sFr. 29.90

ISBN: 978-3-257-06916-7

Der Autor über sein Buch: Video



Die Erfindung der Flügel


 

Sue Monk Kidd

Die elfjährige Sarah, wohlbehütete Tochter reicher Gutsbesitzer, erhält in Charleston ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk – die zehnjährige Hetty "Handful", die ihr als Dienstmädchen zur Seite stehen soll. Dass Sarah dem schwarzen Mädchen allerdings das Lesen beibringt, hatten ihre Eltern nicht erwartet. Und dass sowohl Sarah als auch Hetty sich befreien wollen aus den Zwängen ihrer Zeit, natürlich auch nicht. Doch Sarah ahnt: Auf sie wartet eine besondere Aufgabe im Leben. Obwohl sie eine Frau ist. Handful ihrerseits sehnt sich nach einem Stück Freiheit. Denn sie weiss aus den märchenhaften Geschichten ihrer Mutter: Einst haben alle Menschen Flügel gehabt …

Sue Monk Kidd beschreibt schonungslos und aufrüttelnd das Schicksal der Sklaven, aber auch die Stärke derjenigen, die für die Gerechtigkeit kämpfen. Inspiriert von wahren Begebenheiten.

1. Auflage 2015, btb Verlag, 496 Seiten, sFr. 28.50

ISBN: 978-3-442-75485-4



Hüter des Erbes


 

Lynn Austin

Susa, Persien, im Jahr 473 v.Chr.: König Xerxes gibt den Befehl, alle Juden in seinem Herrschaftsbereich töten zu lassen. Esra, bislang ein friedfertiger Gelehrter in Babylon, wird mit einem Mal zum Anführer im Überlebenskampf des jüdischen Volkes. In einer Zeit voller gewaltiger Wagnisse findet er in Debora eine Seelenfreundin und die Liebe seines Lebens. Als König Artaxerxes den babylonischen Juden die Rückkehr nach Jerusalem erlaubt, scheint für Esra und Debora ein Traum wahr zu werden. Doch das neue Leben bringt seine ganz eigenen Herausforderungen mit sich …

Lynn Austin versteht es meisterhaft, mit ihren Romanhelden und -heldinnen den epischen Erzählungen des Alten Testaments neues Leben einzuhauchen. Sie erzählt eindrucksvoll von der bewegten Phase der Rückführung des Volkes Israel in seine Heimat und von Gottes Treue und Erbarmen. 

1. Auflage 2015, Francke, 480 Seiten, sFr. 23.90

ISBN: 978-3-86827-482-0

Lesen Sie ins Buch rein: Leseprobe



Ich muss sterben


 

Im Leid die Liebe neu erfahren
 

Peter Gross

"Ich muss sterben" ist die Geschichte eines Übergangs vom Leben in den Tod. Sterben ist schmerzlich und leidvoll, wir müssen alle sterben. Aber es verbindet das Gehen mit einem Kommen. Der Tod hinterlässt Erinnerungen und lässt die Sehnsucht zurück - Geschenk an die Überlebenden.

"Unsere Liebe war in den letzten Monaten Deiner Krankheit eine todgeweihte Liebe, aber die Erwartung des Todes hat eine Gegenseitigkeit, eine Zweisamkeit entstehen lassen, die unvergleichlich intensiver und stärker war als jede Liebe vorher. Und der Tod selber hinterlässt das Geschenk der Sehnsucht, das es ohne den Entzug, ohne die Abkehr, ohne den Tod nicht gäbe." 
- Peter Gross

1. Auflage 2015, Herder, 160 Seiten, sFr. 24.50

ISBN: 978-3-451-35109-9



Gier


 

Auswege aus dem Streben nach immer mehr
 

Anselm Grün

Jeder Mensch ist gierig und strebt nach immer mehr. Dieses Streben nach Mehr gilt nicht nur in Bezug auf materielle Dinge, sondern auch, was unsere emotionale Seite betrifft: Wir sehnen uns nach mehr Anerkennung, mehr Liebe, mehr Zuwendung. Neben den zerstörerischen Elementen hat Gier auch etwas Belebendes und Lustvolles. Anselm Grün zeigt in diesem Buch Wege auf, wie wir mit dem Verlangen nach mehr umgehen können und die zerstörerische Kraft der Gier in eine lebensspendende Kraft verwandeln können.

Auf dem Hintergrund neutestamentlicher Geschichten und mithilfe eines Zwölf-Punkte-Programms gibt er dem Leser "Werkzeuge" an die Hand, wie er sich von der Gier befreien kann, um wieder ganz Mensch zu werden. 

1. Auflage 2015, Vier-Türme-Verlag, 158 Seiten, sFr. 25.90

ISBN: 978-3-89680-920-9

Video über Anselm Grün anlässlich seines 70. Geburtstags: Link



Robert fragt "Warum?"


 

Tracey Corderoy
Illustriert von Tim Warnes

Robert ist ein neugieriges kleines Nashorn. Rund um die Uhr fragt er seinen Eltern Löcher in den Bauch:
"Warum klebt Matsch so?"
"Warum krümelt Toast?"
"Warum gehen Sachen kaputt, wenn sie runterfallen?"
Da haben seine Eltern eine vortreffliche Idee: Ein Museumsbesuch müsste die viele Fragerei doch stoppen! Aber sie haben die Rechnung leider ohne ihr Nashörnchen gemacht …

Ein charmantes und zauberhaft illustriertes Bilderbuch für alle, deren Kinder auch so gerne WARUM? fragen! 

1. Auflage 2015, Kerle, 32 Seiten, sFr. 19.50

ISBN: 978-3-451-71267-8



Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer


 

Alex Capus

Nur einmal können die drei einander begegnet sein: Im November 1924 am Hauptbahnhof in Zürich, wo die Geschichte einsetzt. Danach führen ihre Wege auseinander und bleiben doch auf eigentümliche Weise miteinander verbunden. Der pazifistische Jüngling Felix Bloch studiert Atomphysik bei Heisenberg in Leipzig, flüchtet 1933 in die USA und gerät nach Los Alamos, wo er Robert Oppenheimer beim Bau der Atombombe helfen soll. Die rebellische Musikantentochter Laura d'Oriano versucht sich als Sängerin, doch da ihr das grosse Talent fehlt, lässt sie sich als Spionin rekrutieren. Der Kunststudent Emile Gilliéron folgt Schliemann nach Troja, zeichnet Vasen und restauriert Fresken, fertigt auf Wunsch auch Reproduktionen an - und muss bald einsehen, dass es von der Kopie bis zur Fälschung nur ein kleiner Schritt ist.

Der Bestseller-Roman von Alex Capus - jetzt neu als Taschenbuch-Ausgabe!

1. Auflage 2015, dtv, 288 Seiten, sFr. 14.90

ISBN: 978-3-423-14374-5



Wie kommen die Bücher zu Ihnen?


 

Die Lieferung erfolgt mit Rechnung (zahlbar innert 30 Tagen).

Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten.

Kleinpaket (bis 2 cm Dicke/500 g): Fr. 2.--

Normalpaket: Fr. 6.--

Bei Bestellwert ab Fr. 80.--: portofrei

 

Bestellen Sie hier bitte weitere Informationen - Bitte Thema angeben.


Auf Ihre Rückmeldung, Anregung, Lob und Kritik sind wir gespannt!

Geben Sie den Hinweis auf den Newsletter bitte an Ihre KollegInnen weiter - wir würden uns sehr freuen - Danke.

 

Mit herzlichen Grüssen

 

Ihr Buchhandlung Klosterplatz - Team

Buchhandlung Klosterplatz GmbH

Hauptgasse 6 - 4600 Olten - Tel.: 062 212 27 39

 

Lernen Sie uns hier mit einem Klick kennen....


info@buchklosterplatz.ch

www.buchklosterplatz.ch

 

Falls Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit: info@buchklosterplatz.ch